Startseite
News Zucht & Zuchtstätte meine Hunde Wurfplanung Würfe vorher/nachher Deckrüden Del tesoro Deckrüden Kurs-Angebote Filmli besondere Einsätze Fotogalerien Info und Kontakt Links Steckbrief Xai

News

X-Wurf * 25.10.17

Die Goldjungs Xayo, Xabih und Xilio und die Braunen: Xavio, Xai und Xaro

Unser X-Wurf ist am ausziehen...
Ich wünsche Euch ein wunderbares Lagottoleben, mit lieben verständnisvollen Besitzern die euch so fördern, wie es zu jedem von Euch passt! Xavio der Kleinste, wird bei uns bleiben, bis es auch ihn in eine passende Familie zieht.

Erija-Emilia, Elma-Elba, Elis, Evin und Enouk

* 28.12.13

Happy Birthday E-Wurf
schon seid ihr wieder ein Jahr älter! * 28.12.13
Auch Euch von Herzen alles Gute zum Geburtstag und bleibt fit und gesund!

F-Wurf * 2.12.11

Friano sel., Fintan, Ferox, Fiava & Fea

Happy Birthday F-Wurf *2.12. 11
Leider ohne Friano, der dieses Jahr verstarb - allen F's von Herzen alles Gute zu ihrem Geburtstag - bleibt gesund und fit!

Oli (ganz rechts) und die Rambazambas

Aug. 17

Es tut uns unbeschreiblich Leid, dass Marianne ohne ihren Oli (Beyaz del tesoro d'oro) weiter durchs Leben gehen und tanzen muss!
Oli Du wirst uns und ganz vielen Leuten fehlen.
Vielleicht tanzt Du nun mit deiner Mama Joya und mit deinem "Bruder" Yellow im Land über der Regenbogenbrücke?

Schön, hatten wir noch ein wirklich tolles gemeinsames Wochenende im Sommer zusammen, wo Du so freudig mit uns spieltest.
Ich werde Dich nie vergessen!
Marianne, wir wünschen Dir viel Kraft - ich stelle mir das ungeheuer schwierig vor, so ohne Lockenkopf an deiner Seite! Halt die Ohren steif!

Gruppenbild mit 9 Wochen

Ulexa, Upsy, Ulani, Upali, Ulix, Ullaja, Ucela, Umea und Uljas

Happy Birthday U-Wurf * 28.11.14 - Ullaja, Ulix, Upali, Ulani, Uljas, Umea, Ulexa, Ucela und Upsy - jetzt seid ihr schon 3 Jahre alt. Auch für's kommende Lebensjahr wünsche ich euch allen und euren Besitzeren ein glückliches, gesundes und interessantes Lagottojahr.

R.I.P. Xenjo... wenige Stunden nach diesen Fotos bist Du durch einen tragischen Unfall ums Leben gekommen... wir sind unendlich traurig und vermissen dich... hoffentlich hat dich meine geliebte Joya empfangen und in ihre Obhut genommen!
Xenjo bedeutet "Fluss des Lebens" Knappe 3 Wochen nur warst Du bei uns, wir sind unentlich traurig, dass Du so früh schon gehen musstest.... ein kleiner Stern am Himmel, neben unserem grossen Joya Stern.

Titelbild des Lagotto Club Amerika Kalenders

Meine Lagottofamilie damals im Feb. 2017 (seit April sind wir leider ohne Joya)

Ich freue mich riesig...
So eine schöne Erinnerung an meine Rambazambas mit Joya, auf dem Titelblatt des Amerikanischen Lagotto Club Kalenders. Vielen Dank Cristina Sanchez!
Bestellen kann man den Kalender hier

Herzliche Gratulation Oso zu deinem 7. Geburtstag... (2.11.10) bleibe gesund und munter und ich hoffe, Du erfreust mit deinem super Wesen weiterhin deine Familie.

Ebenfalls ganz herzliche Gratulation an den B-Wurf von Joya (3.11.17) Ich hoffe es geht euch allen gut und ihr erfreut weiterhin eure Familien! Bleibt gesund und fit: Beyaz (Oli) Basima, Bacardi, Bellini, Boléro, Bao, Balto und Bo.

Und auch Jupi mein Powerknutscher ist 3 Jahre alt geworden (7.11.14) Alles Liebe zum Geburtstag - bleib wie Du bist - wir lieben dich alle!

Unsere V's zogen bis am Samstag 4. Nov. alle aus... kaum waren sie weg, bekamen wir Besuch von Conte Diamanti del Montecastello - der Deckrüde für Asia, die nämlich gerade Stehtage hatte. Ich habe ja schon viele coole Rüden gesehen... doch Conte übertrifft wohl alles vom Wesen her! Seelenruhig liegt er zwischen allen meinen Hündinnen und einer deckbereiten Asia und man hört einfach nichts von ihm - er ist, wie wenn er schon immer hier gewohnt hätte... kein hypern oder quitschen und die Ruhe selbst! Unglaublich - einfach eine coole Socke... Und 1x am Tag, dann deckt er! Jetzt warten wir natürlich gespannt, ob wir zu Beginn Januar Welpen bekommen - der letzte Wurf von Asia.
Asia wurde also von Conte am 4. & 5. Nov. gedeckt. Mehr hier

Unser diesjährige Trüffelkurs war einmal mehr ein voller Erfolg, auch wenn es nur wenige wild wachsende Trüffel zu finden gab, weil der Sommer zu trocken war. Die Hälfte der Teilnehmer reisten aus Holland/Deutschland an, die zweite Hälfte kam aus der Schweiz.
Zu diesem Erfolg tragen auch die 7 Helfer und Helferinnen bei - ein eingefleischtes Team, schon seit Jahren mit dabei (nur Erika fehlte - weil Eddy aus Holland mit dabei war) Vielen Dank Euch allen und auch allen Teilnehmenden mit ihren Hunden.
Es hat mir riesen Spass gemacht!
Viel Erfolg bei der Suche und viel Freude mit eurem Lagotto.

Dieses Bild zeigt uns kurz vor unserem Auszug 2016

Hucky, Hira, Hiskia, Haya, und vorne Helvi & Hilma

Happy Birthday H-Wurf... nun seid ihr auch schon 1 Jahr alt! Von Herzen wünsche ich euch weiterhin ein tolles, glückliches und herausforderndes Lagottoleben und einfach alles Gute!

Osija mit ihren 7 Zwergen * 25.10.17

Wir haben Probleme mit unserer HP. Deshalb dauert es länger, bis der Wurf vorgestellt wird. Doch unsere Freude ist riesengross.
Herzlich willkommen Emil (Xam Amici per sempre x Osija del tesoro Welpen! Xenjo, Xavio, Xilio, Xabih, Xai, Xayo und Xero

E-Wurf Tosca della Scala

In der Lagotto Zucht von Regula Berger

Und, da wir schon einmal im Kanton Bern unterwegs waren, besuchten wir auf der Heimreise die Welpen von Tosca (Cellina di Lagottima) x Jupi (de Graaf) in Belp. Vielen Dank Regula für deine Gastfreundschaft - es war mega toll bei Dir.
Die Welpen sind sehr aufgeschlossen und hübsch. Noch nie habe ich bisher so schnell ein Gruppenbild fotografiert wie bei diesem Wurf und es war sogar brauchbar - danke Regula und Sina für's "büschele".

Speedtrüffeln Siegerehrung

Sina gewinnt mit Basima vor mir mit Asia und Stefanie Probst mit Ebba

Speedtrüffeln am 1. Oktober, das ging wirklich zack-zack!
36 Teams starteten im k.o. System - immer zwei traten gegeneinander an, der schnellere (wer schneller 2 Trüffel im Feld ausgegraben hat) kam eine Runde weiter.
Wir waren sehr schnell und mussten zum Schluss sogar noch "Familienintern" gegeneinander antreten...
Es hat mega Spass gemacht!

Trüffel-Arbeitsprüfung LCS 2017

Erfolgreiche Teams aus meiner Zucht - leider fehlen Milvi und Ranja auf dem Bild mit HF und für mich steht Martina mit Asia da.

Auch dieses Jahr glänzten an der Trüffel-Arbeitsprüfung meine Rambazambas und del tesoro d'oro Hunde, aber auch mein Zuchtrechtsrüde Nello Labando und deren Hundeführer!
Ich bin mächtig stolz auf alle die mit ihren Hunden aus meiner Zucht an dieser Prüfung teilgenommen haben - es ist eine Prüfung und da zählt auch die Erfahrung, die Tagesverfassung von Hund und HF und auch das Vertrauen vom HF in seinen Hund. Bravo ihr alle!

Sina hat einmal mehr mit meinen Hunden - diesmal Basima und Jupi - in ihrer Ruhe und suveränen Art die Hunde zu führen und zu motivieren geglänzt. Richter Laurent Brun fand - sie sei nicht zu toppen.

Folgende Wertungen erarbeiteten sich unter Laurant Brun aus Frankreich:
Kalea del tesoro d'oro Jugendklasse Hündinnen "vorzüglich" 3. Rang geführt von Paul Rüegg
Keira del tesoro d'oro Jugendklasse Hündinnen "sehr gut" 8. Rang geführt von Markus Thaler

Basima del tesoro d'oro Offene Klasse Hündinnen "vorzüglich" 3. Rang geführt von Sina Etter
Milvi del tesoro d'oro Offene Klasse Hündinnen "vorzüglich" 5. Rang geführt von Stefi Ribi
Ranja del tesoro d'oro Offene Klasse Hündinnen "gut" 10 Rang geführt von Ursula Egli

Asia-Roma Veteranen Klasse Hündinnen "vorzüglich" 3. Rang geführt von Jacqueline Egger


Die Rüden wurden von Serafino Marangoni aus Italien gerichtet:
Nello Labando Jugendklasse Rüden "sehr gut" 1. Rang geführt von Pascal Stadler
Jupi (de Graaf) Offene Klasse Rüden "vorzüglich" 3. Rang geführt von Sina Etter

In der Kombinationswertung (Clubshowresultat & Trüffelarbeitsprüfung) erreichten:
Basima del tesoro d'oro Rang 3
Nello Labando Rang 4




Zuchtrechtsrüde und eigenen Hunde mit Pokalen

Nello mit Pascal undTochter Yara, Asia, Sina mit Basima und Jupi

H-Wurf Gruppenbild 6 Junghunde mit Eltern

Hilma (Hazel), Hiskia (Dea), Hilvi, Hira, Haya, Basima, Hucky (Rocky) und Jupi

Am 23. September traf sich der H-Wurf zum 1 Jahreswurftreffen. Zu den Bildern
Toll haben sie sich entwickelt und hübsch sehen sie aus die H's.
Mit dem Wetter hatten wir auch Glück und einigen Zwei- und Vierbeinern war es fast zu warm.
Das Gruppenfotto war schwierig zu bekommen... viele H's warteten geduldig und sassen lange still... nur 1 Hündin.... lassen wir das... ich bin froh, habe ich ein Foto bekommen wo alle gemeinsam drauf sind, inkl. Mutter Basima und Papa Jupi... eine der hübschen H's roch eben verlockend und so waren die Herren Hucky (Rocky) und Papa Jupi ein bisschen aus dem Häuschen und mussten mit etwas Abstand possieren. Danke für's Bild!
Trotzdem spielten die H's toll miteinander und wir hatten viel Spass, auch beim gemütlichen beisammen sitzen bei Kaffee und Kuchen oder Eisbecher.

Ups... ich habe ganz übersehen, dass meine beiden Jüngsten (Jupi und Jojo) nun auch alle Anwartschaften zum Schweizer-Schönheitschampion gesammelt haben und wir das schon viel früher hätten homologisieren lassen können.
Bin mega stolz auf meine beiden Wirbelwinde.

2. Sept. Herbstankörung

Meine Zuchtrechtsrüden Nello Labando und Kayu del tesoro d'oro haben mit hervorragenden Resultaten die Zuchtzulassungsprüfung bestanden. Herzlichen Dank an die Besitzerfamilien für alles! Herzliche Gratulation zur bestandenen Ankörung!

Herzliche Gratulation auch an Paul Rüegg mit seiner Hündin Kalea del tesoro d'oro welche ebenfalls mit einem top Resultat die Anlörung bestanden hat.

Und noch zwei Nierenultraschall-Resultate:

Obwohl ich nur den Zuchthundebesitzern empfehle mit ihren Lagotti einen Nierenultraschall zu machen - gibt es auch Hundebesitzer welche es von sich aus tun, einfach um zu wissen....

Raki del tesoro d'oro ( Tasha-Joya dal Piz Cotschen x Friano del tesoro d'oro) beide Nieren gesund und vorhanden
Ianosch del tesoro d'oro (Basima del tesoro d'oro x Leo (Lucarelli) beide Nieren gesund und vorhanden (Deckrüde)

Vielen Dank!

Jojo im Glück

7 gesunde. gefleckte Zwerge sind am 28.8.17 früh Morgens zur Welt gekommen!

Wir sind überglücklich! Jojo hat in der Nacht vom 27.8. auf den 28.8. sieben gefleckten, gesunden Welpen das Leben geschenkt!
Es sind 3 Rüden und 4 Hündinnen. Jojo ist eine hervorragende Mama. Und auch Papa Oso ist mächtig stolz auf seinen Nachwuchs und freut sich schon jetzt, bis alle Welpen zu ihm auf Welpenausflug kommen.
Mehr zum V-Wurf.

Emil & Osija

Osija wurde am 26.8 und am 28.8. vom äusserst charmanten und verschmusten Emil (Xam Amici per sempre) gedeckt.
Wir sind zuversichtlich, dass aus dieser Verpaarung ein bunter Wurf entsteht. Mehr dazu unter Wurfplanung
Danke Tiziana für deine Flexibilität und die Gastfreundschaft!

T-Wurf mit 1 Jahr mit Papa Enouk

Tajo, Timea, Enouk, Taavi, Trixi, Tuana (Juna) Taisha und Telmo (von li nach re und jeweils von hinten nach vorne)

Der T-Wurf hatte sein 1. Jahres-Wurftreffen am Samstag 26.8.17
Ich habe mich riesig gefreut alle T's und Papa Enouk mit ihren Besitzern zu treffen. Leider konnte Mama Osija nicht mit dabei sein, weil sie selber gerade in den deckbereiten Tagen ihrer Läufigkeit steckte.

Der Wurf selber hat mich etwas erstaunt, denn es waren Hunde welche die Mutterlinie im Körperbau und in der Haarqualität deutlich zu erkennen waren und es gabe auch welche, die deutlich in diesen beiden Aspekten den Vorfahren des Vaters Enouk glichen.
Und noch etwas war deutlich zu sehen - einige der charmanten Lagotteli hatten ihre Besitzer voll im Griff!

Trotz der Hitze haben sich die meisten T's zum Spielen auffordern lassen und hatten viel Spass zusammen. Sie sind halt schon charmant, auch untereinander und es war eine Freude zu sehen, wie gut sie sich untereinander verstanden.
Fotos vom Treffen

Stolze Tosca (Cellina di Lagottima) mit ihrem E's

Sind sie nicht spüss, die kleinen Jupi's?

Wir freuen uns riesig! Jupi ist Vater geworden von 6 gesunden, hübschen Lockenköpfen. Herzliche Gratulation Tosca (Cellina di Lagottimo) und Regula aus der Lagottozucht Tosca della Scala in Belp .

Nun ist auch Osija läufig!
Wir versuchen mit Emil zu decken (Xam Amici per sempre) Er ist sehr charmant und hat einen interessanten Stammbaum und ausgezeichnete Gesundheitsdaten.

Wir hatten ein voll cooles Wochenende und durften alle zu Marianne mit Oli & Lilla zu Besuch. Genuss pur! Vielen Dank Marianne!

Der T-Wurf mit 6 Wochen

Taavi, Trixi, Taisha, Tajo, Timea, Tuana & Telmo

Herzliche Gratulation zum 1. Geburtstag T-Wurf * 9.8.16
Taisha, Trixi, Tuana (Juna), Telmo, Taavi, Tajo und Timea (Timi)
Wir wünschen Euch von Herzen weiterhin ein unfallfreies, gesundes, glückliches und abwechslungsreiches Lagottoleben.

Auch wir waren an der Clubshow vom 6. Aug. 2017 in Tägerwilen-Kreuzlingen
Sina präsentierte meine Hunde einmal mehr sehr schön. Vielen Dank Sina - Du machst das wirklich ganz toll!

Bei den Rüden gewann unser Zuchtrechtsrüde Nello Labando in der Jugendklasse V1 CAC und wurde Jugendsieger (= J-BOB)
Jupi (de Graaf) bekam in der Offenen Klasse Rüden, die Bewertung V (vorzüglich).
Bei den Hündinnen gewann Jojo (Iojo-Lou del tesoro d'oro) ebenfalls den 1. Platz in der Offenen Klasse mit V 1 CAC und ihre Mutter Basima del tesoro d'oro wurde in der Championklasse 2. mit der Bewertung V2 res. CAC.

Herzliche Gratulation auch Seraina mit Taavi del tesoro d'oro zu ihrem 2. Rang (sg2) und Paul mit Kalea del tesoro d'oro zu ihrem sg beide in der Jugendklasse - toll, dass ihr Eure Hunde gezeigt habt.

Ich bin glücklich mit diesen Resultaten und gleich am Montag kam das lästig lange und ständig filzende Haarkleid weg. Für uns, die wir täglich im Wasser, Wald und Wiesen unterwegs sind, sind so Ausstellungsfrisuren und ihre Länge eine Qual - auch für mich, da dann die Hunde ständig gekämmt werden müssen - was mir und den Hunden einfach keine Freude bereitet.

Am Samstag waren Nello, Jupi und Jojo auch an der IHA in Kreuzlingen - es war mega heiss in der Halle und wir mussten lange ausharren, bis der Lagotto endlich gerichtet wurde - 54 Hunde waren vor uns.
Jojo erreichte in der OK V2 res. CAC - bei Jupi und Nello lief es gar nicht wunschgemäss.... Jupi sg2 und Nello bellte den Richter an und liess sich danach nicht mehr von ihm anfassen - dies obwohl der Richter sehr nett mit den Hunden und Menschen umging - so wurde er disqu. bekam aber trotzdem eine tolle Bewertung.
Offenbar liegen Nello outdoor Ausstellungen besser... in Zukunft werden wir dem Rechnung tragen.


V1 CAC Clubshow 2017

Bravo Zora mit Enouk del tesoro d'oro!

Wer sucht, der findet....
Nach dem Tod von Friano habe ich alle Besitzer von Hunden welche in der Zucht stehen - aus dieser Blutlinie aufgefordert einen Nierenultraschall zu machen...

Auf meinen Wunsch hat auch Zora am Montag 7.8. mit Enouk del tesoro d'oro einen Nierenultraschall gemacht - nun haben wir doch noch einen Hund mit nur 1 intakten Niere gefunden! So schade! Am 6. 8. siegte Enouk in der Offenen Klasse Rüden an der Lagotto Clubshow mit V1 CAC - so nah liegen Glück und Leid beieinander. Enouk ist Deckrüde und hat Nachkommen. Nun wird er natürlich sofort aus der Zucht genommen - so schade! Danke Zora, dass Du es genau so wichtig findest wie ich, dass nur mit vollkommen gesunden Hunden gezüchtet werden soll und Enouk zurück ziehst und dass Du der Aufforderung nachgegangen bist, Enouk untersuchen zu lassen, obwohl er "fit und zwäg" ist.

Wir durften alle zu Besuch

Danke Regula und ihren Lagotti für eure Gastfreundschaft

Oso mit Jojo

Ein süsses Paar

Wir waren heute beim Ultraschall und freuen uns riesig auf die Welpen von Jojo mit Oso ende August!
Bin ich froh, kann Jojo nun auch Welpen haben! Natürlich bin ich gespannt, wie ein Regenschirm auf diese Welpen.

Oona, Omir, Ojo, Osija, Oraya und Ouzo

Alles Gute zum 5. Geburtstag! * 21.7.12

Happy Birthday O-Wurf, wie schnell doch die 5 Jahre vergangen sind!

Liebe Oraya, Osija, Oona und lieber Ouzo, Ojo, Omir
von ganzem Herzen wünsche ich euch weiterhin ein gesundes, aktives und glückliches Neues Lebensjahr!
Natürlich gehen auch beste Wünsche an eure Besitzer.

Badespass an der Aare 10.6.17 und an der Aach 13.6.17 Fotos: Jacqueline Egger

Y-Wurf mit 1 J.

Mama Basima links, hinten Yoma (Joya) und Yirko, vorne Yunis, Yela und Yumi (Yuli), Yaro ebenfalls weiss, fehlt :-(

Happy Birthday Y-Wurf * 14.7.15
Wir wünschen euch von Herzen alles Gute zu eurem 2. Geburtstag. Bleibt gesund, munter und fit! Für's neue Lebensjahr wünscht Mama Basima und Papa Oso und ich, euch in allen Bereichen einfach das Allerbeste! Selbstverständlich gilt das auch für die Besitzer eines Ys.

Wir haben nun alle Gesundheitsuntersuchungen abgeschlossen von:
Nello Labando HD B PL 0 JE -/- FU FF LSD GG
Kayu del tesoro d'oro HD B PL 0 JE -/- FU FF LSD GG
Kalea del tesoro d'oro HD C PL 0 JE -/- FU FF LSD GG



Oso mit Jojo

Ein süsses Paar

Heute 28.6. hat Oso Jojo gedeckt! Jetzt sind wir doch gespannt, ob es bei uns auch mal wieder Welpen gibt. Wir sind zuversichtlich, denn es hat prima geklappt und gut ausgesehen.

Wir waren an der IHA in Aarau 24./25. Juni
Das Wetter war super und es war schön, mal wieder Freunde mit ihren Hunden zu treffen.
Leider haben wir es nicht geschafft alle beieinander zu sitzen... aber unser Zeltlager unter den Bäumen war toll. Das Wetter machte auch mit, wenn auch genau als wir am Samstag im Ring standen, die Sonne ziehmlich herunter brennen musste....
Am Sonntag hatten wir leider einen chinesischen Richter vor dem viele Hunde Angst hatten - mit schwarzer Brille und Anzug gekleidet und wohl von den 34 Hunden vor uns bereits ziemlich genervt. Auch den Lagotto Standard kannte er nicht wirklich... Ich habe mich mega aufgeregt, was mir schon lange nicht mehr passiert ist - zumal ich mir nicht gewohnt bin, dass mein Hunde zurück weichen... aber auch andere Hunde die sich am Vortag top zeigten, fühlten sich sichtlich unwohl und wichen zurück.

Danke Sina, dass Du Nello und Jupi so schön präsentiert hast... Jojo mit ihrer Läufigkeit, war wohl schwierig hübsch zu präsentieren.
Lukas, Du hast Kayu ganz toll präsentiert!

Hier die Resultate:
Samstag: Nello Labando Jugendklasse V 1 J-CAC
Kayu del tesoro d'oro Jugendklasse V 2 res. J-CAC
Jupi (de Graaf) Offene Klasse V 1 CAC
Iojo-Lou del tesoro d'oro Offene Klasse V 3

Sonntag: Nello Labando Jugendklasse sg 4
Kayu del tesoro d'oro Jugendklasse ohne Bewertung
Jupi (de Graaf) Offene Klasse V 1 CAC res. CACIB
Iojo-Lou del tesoro d'oro Offene Klasse ohne Bewertung

Das darf ja fast nicht wahr sein... Auch Basima ist leer geblieben. Offenbar fühlt sie sich noch nicht wieder genügend heimisch und sicher zuhause. Auch bei Basima konnte beim Ultraschall kein medizinischer Grund festgestellt werden, weshalb sie nicht aufgenommen hat.
Meine Befürchtung ist, dass sie sich zum Deckzeitpunkt, 10 Tage nach ihrer Heimkehr aus dem 13 wöchigen Auswärtsaufenthalt einfach zuhause noch nicht genügend wohl und sicher fühlte um Welpen gross zu ziehen...
So schön es ist, sensible Hunde zu haben, es kann auch sehr nachteilig sein...

15./16.6.17 Mein Herzbube Jupi bekam wieder einmal Damenbesuch, was ihn ausserordentlich freute...
Tosca (Cellina di Lagottimo) wird in der Lagottozucht Tosca della Scala hoffentlich Mitte August von Jupi Welpen bekommen.
Wir sind gespannt....

Kalea del tesoro d'oro

Fun an der Aare (10.6.17)

Ein weiterer Lagotto aus meiner Zucht war auf meinen Wunsch hin beim Ultraschall. Auch Kalea del tesoro d'oro ist vollkommen gesund und ohne Befund (hat also auch beide Nieren).
Bisher sind alle Lagotti aus den untersuchten beiden Zuchtlinien Befund-frei!

Basima mit Einzelwelpe Chaja

Anlässlich des Zuchtstättetreffens 2015

Alles Gute zum Geburtstag Chaja. Jetzt bist Du schon 4 Jahre alt und eine richtige Wasserratte.
Für's neue Lebensjahr wünschen wir Dir und deiner Familie, von Herzen alles Gute und weiterhin ein tolles, gesundes Leben mit viel Spass!

Jupiduuuu.... endlich ist die "Del tesoro d'oro Deckrüdenliste" nachgetragen und aktuell !!!!

Auch Ranja und Fiava - Tochter und Schwester von Friano haben jeweils beide Nieren und diese sind unauffällig.
Und auch Lorik del tesoro d'oro war beim Ultraschall und alles was untersucht wurde, ist unauffällig.

Inzwischen ist auch der Obduktionsbericht der Niere von Friano, von der Tieruniklinik Zürich da. Wenn Friano diesen Nierenschaden aus der Embrionalphase hat, dann ist äusserst erstaunlich, dass er 5 1/2 Jahre alt wurde ohne je Probleme gehabt zu haben. Normalerweise sterben Hunde mit so deformierten Nieren innerhalb des ersten Lebensjahres.
Der Gesundheitszustand von Friano und das Blutbild welches 1 Woche bevor er eingeschläfert werden musste, passten absolut nicht zusammen. Im Blutbild fand man Leptospyren. Bei der Nierenuntersuchung wurden keine Leptospyren mehr erwähnt.
Also es bleiben viele Fragen offen, trotz den vielen, durchgeführten Untersuchungen.
Mit anderen Worten, man muss mutmassen und weiss nichts wirklich sicher.

Was wir aber sicher wissen ist, dass alle Del tesoro d'oro Lagotti welche in der Zucht stehen aus einer der beiden Linien (Mutter oder Vaterlinie), gesund sind und absolut unauffällige Nieren haben.

D-Wurf

Herzliche Gratulation unserem D-Wurf zum 6. Geburtstag!

Wir wünschen Euch weiterhin ein liebevolles, glückliches Lagottoleben in euren Familien. Bleibt gesund und arbeitsam Diallo, Dayo, Dewi, Danaya (Pipa), Diara, Dakima-Kaya.

Sanyu und Basima

beide ganz frisch geschoren

Irgendwie ist bei uns zur Zeit der Wurm drin...
Basima und Sanyu hatten mehrere Meetings in den letzten 3 Tagen und waren sehr interessiert aneinander und hatten Spass, nur zum Hängen kam es nicht - ob das reicht, dass wird sich in 4 Wochen zeigen. Wir hatten vor Jahren mal einen Wurf, der ohne richtig Hängen entstanden ist...
Toll war, dass beide willig und freudig bei der Sache waren.

Happy Birthday Nello

Jetzt bist Du auch schon 1 Jahr alt - schön bist Du in der Schweiz!

Alles Liebe und Gute Nello Labando zu deinem 1. Geburtstag!
Du hast dich wunderbar gut in deiner Familie in Heiden eingelebt und bist ein toller Junghund. Alle haben Freude an dir.
Nun sind wir doch gespannt, wie Du die Herausforderungen des nächsten Lebensjahres meisterst.
Alle Daumen und Pfötchen sind gedrückt.

K-Wurf mit 1 J.

Nina possiert für Caruso, der nicht zum "sitz-bleib" zu motivieren war.

Happy Birthday K-Wurf * 25.5.17 (Asia-Roma x Quintinos Tranquillo)
Nun seid ihr auch schon 1 Jahr alt! Herzliche Gratulation - bleibt gesund, munter und fit und haltet brav eure Besitzer weiterhin auf Trabb.... ;-)
Bilder vom K-Wurftreffen anlässlich ihres Geburtstages.

Alles Gute: Kio (Caruso), Keira, Kimia, Kayu, Kea, Kalea und Kaili und euren Besitzern

Asia ist leer geblieben! Das liegt wohl an der gespaltenen Läufigkeit, was wir bisher noch nie hatten.
Öfters mal was Neues! Nun ja, ausser dass es meine Wurfplanung ziemlich durcheinander bringt, bin ich froh, dass alle meine Hunde Ihren 12 wöchigen Auswärtsaufenthalt gut gemeistert haben.

Vielen Dank an Martina & Peter mit Familie (Joya + Jupi), Chrigi, Erika & Kari (Lioba), Ingrid & Peter mit Familie (Basima), Maja & Christian (Osija) Hedi und später dann Paul & Claudia (Jojo), Benedikte & Werner und danach Cristina (Asia). Ihr alle habt es super gemacht mit meinen vierbeinigen Lieblingen - zum Glück habe ich bei der Planung der Ferienplätze nicht gewusst, dass ganze 12 Wochen daraus werden würden.... Danke, dass ihr euch so lange, so liebevoll gekümmert habt und mir so den Rücken freigehalten habt und ich mich nicht um das Wohlergehen meiner Hunde sorgen musste. Jetzt kann ich wieder gehen... und es geht von Tag zu Tag besser und länger.... Die Hunde müssen sich erstmal wieder an die Gruppe hier gewöhnen, was nicht alle mit der gleichen Leichtigkeit tun. Und ein Hundeplatz bleibt leer... wir vermissen dich Joya!

Beim Löbi abholen, durften meine Hunde welche mich begleiteten vor der Kamera von Claudia Portmann-Caminada possieren...
Wir hatten viel Spass zusammen... hier einige Bilder.... vielen Dank Claudia http://haexacher.photo toll sind die Bilder geworden!

Freude herrscht... Auch Kayu del tesoro d'oro war heute bei Olivier Gardelle zum Nierenultraschall.
Resultat: linke und rechte Niere vorhanden und gesund!

K-Wurftreffen 13.5.17

Bei herrlich warmem Wetter traf sich der K-Wurf zum Welpentreffen, so quasi zum 1. Geburtstag.
zu den Bildern

Asia hatte eine gespaltene Läufigkeit... Der Ultraschall zeigte uns gestern, dass Asia nicht tragend ist von der Deckung am 14. April - im zweiten Teil der Läufigkeit wurde sie aber wiederum von Jupi am 29. April gedeckt.... wir warten weitere 2 Wochen, bis wir dann wissen, ob es doch noch geklappt hat.

Und da wir unsere Ultraschalluntersuchungen bei Olivier Gardelle - Vetimage, in Oberglatt machen liesen - eine Kapazität auf seinem Fachgebiet, durfte auch gleich "Sanyu del tesoro d'oro" mitkommen.

Bei beiden Hunden wurde geschaut, ob beide Nieren da sind und ob auch alles sonst da ist, wo es sein sollte.
Sowohl bei Asia, wie auch bei Sanyu sieht alles gut aus.

Mein Züchterherz blutet....
Friano del tesoro d'oro 2.11.2011 - 3.5.2017) ist nicht mehr!

Mein herzliches Beileid der Familie von Friano - Rufname: Frio

Alles verändert sich mit dem, der neben einem ist oder neben einem fehlt...
Ich kann eurem Schmerz so gut nachfühlen!

Friano verstarb an Lepto - trotz regelmässigen Impfungen.
Bei den Untersuchungen wurde festgestellt, dass Friano nur 1 Niere hatte. Bis zur Infektion mit den Leptospyren war das niemandem bekannt und ihm war auch nichts anzumerken.

Auf meinen Wunsch, werden nun alle in der Zucht stehenden "Del tesoro d'oro Hunde" der Mutter oder Vaterlinie, zu einem Nierenultraschall gehen. Hoffentlich war Friano eine Ausnahme mit der fehlenden Niere....

Friano

anlässlich der Zuchtzulassungsprüfung 27.4.13

Jupi mein cooler Rüde bezierzt Asia

Kurze Ferienpause für Jupi... Damenbesuch ;-)

Was soll das jetzt? Asia ist wieder in Hochstimmung und Jupi ist total verknallt in Asia...
29./30. April komisch, komisch... Die beiden hatten jedenfalls viel Spass zusammen - aber üblich ist so etwas gar nicht...
Wir fahren auf jeden Fall vor Mitte Mai zu Olivier Gardelle zum Ultraschall...

Tasha-Joya dal Piz Cotschen 16.1.06 - 15.4.17

Foto: vor genau 1 Jahr in Holland...

Liebe Joya ich lass dich gehen, denn ich weiss, wir werden uns wiedersehen!
Dein Leben hier auf Erden ist nun vorbei. Ich liebe Dich, deshalb gebe ich Dich frei!
Nun tanzt Du mit den Sternen, bist unbeschwert...
Auch wenn mein Herz mich schmerzt so sehr, die Erinnerung an Dich nimmt mir keiner mehr!

Tasha-Joya dal Piz Cotschen (16.1.06 - 15.4.17)
Mutter von unsere, J - , G -, B -, P -, & R - Wurf

Vielen Dank Martina & Familie - für Eure Führsorge und intensive Begleitung von Joya in den letzten 7 Wochen (Während meiner Kniebedingten Hundelosigkeit)! Eure Herzlichkeit ist eine unbezahlbare Stütze für mich - Joya hatte trotz der Umstände noch eine glückliche, fröhliche und verspielte Zeit mit und bei Euch! DANKE!

Löbi (Lioba)

Fotoshooting am Ferienplatz, ist sie nicht süss?

Löbi (Lioba Amici per sempre) verbringt gerade ihren 10 wöchigen Zwangsurlaub (bis Frauchen wieder fit ist) in ihrer Geburts-, bezw. Zuchtstätte. Vielen Dank für die liebevolle Pflege Erika, Chrigi und Kari.
Inzwischen durfte Löbi endlich nach 3 Monaten ihre "Orthopädische Schiene" ausziehen. Die Achillessehne ist gut zusammen gewachsen. Damit Löbi wieder richtig gut belasten und laufen lernt, darf sie jetzt sogar in die Physiotherapie. Danke, dass Ihr das mit meinem Löbi anpackt.
Ebenfalls herzlichen Dank Claudia Portmann-Caminada für dieses süsse Foto. Ich freue mich riesig darüber.

Und einmal mehr kommt alles anders...
Asia-Roma wurde am 14. April von Jupi (de Graaf) gedeckt.

Für Nichthündeler ist es manchmal mega schwierig herauszufinden, ob die Hündin nun läufig ist oder nicht - besponders wenn sie sich so gut putzt wie Asia es tut....
Wegen meiner grossen Knieoperation sind noch immer alle Hunde auf ihren Ferienplätzen.
Asia kam zurück, anscheinend läufig seit 5 Tagen... Beim Scheren am nächsten Tag merkte ich, dass die Läufigkeitsdauer nicht stimmen konnte... und weil es mir zur Zeit nicht möglich ist nach Italien zu reisen - weder für Ferien, noch um zu decken, beschloss ich, mit meinem eigenen Rüden "Jupi" zu schauen, wie weit nun Asia wirklich läufig ist, um später dann auch mit ihm zu decken. "Jupi" ist nicht verwandt mit Asia.
Jupi fand... oh... genau richtig, als ich ihm Asia brachte und deckte sie sofort!
Nochmal Glück gehabt... So hoffen wir auf Welpen mitte Juni. Auszugstermin wäre dann ca. Mitte August.

1.4.17
Ich habe euch alle nicht vergessen lieber G-Wurf, M-Wurf, I-Wurf und mein 1. Wurf überhaupt, den J-Wurf!!!
Nach einer grossen Knieoperation vor einem Monat, ist es mir erst jetzt möglich an den Computer zu sitzen um Euch allen von Herzen zu gratulieren!

Nach wie vor bin ich stolz, dass ihr in meiner Lagotto Zucht, das Licht der Welt erblickt habt.
Herzliche Gratulation!

nach Alter geordnet:
J-Wurf 9 Jahre alt am 19.3.17
Jambo, Jaijo, Jamino, Jazira-Shisha, Jaïra und Jiaru

G-Wurf 7 Jahre alt am 13.3.17
Geronimo, Gjosta (Luffa), Giresco selig, Gesario, Gitano; Gioiara (Kira) und Gayora (Giora)

I-Wurf 3 Jahre alt am 16.3.17
Ianosch (Janosch), Iescha (Muffin) und Iojo-Lou (Jojo)

M-Wurf 3 Jahre alt am 18.3.17
Merlin, Milvi, Mascha, Malua, Malik, Maelis und Mila

Mit den Besten Wünschen für ein weiterhin glückliches, erfülltes, gesundes und abwechslungsreiches Lagottoleben!

Die Wartezeit im Spital vor der OP habe ich mir damit vertrieben, endlich die Bilder des G-Wurfes und des A-Wurfes zusammen zu suchen, um sie dann auf diese HP zu machen... so vergingen die Stunden im nuh.... Jetzt müssen sie nur noch auf der HP eingefügt werden...
Natürlich ist das Ziel, es auch noch für die anderen Würfe zu tun.... sobald irgendwie möglich.
Ich versuche nun endlich meine HP nachzuführen... auch die Deckrüden und ihre Nachkommen - was bestimmt weniger aufwändig ist wie Welpenbilder zusammen zu suchen.

Tschau Mikesch!

Kaum aus dem Spital nach Hause gekehrt, musste ich mich leider gleich wieder auf dem Absatz umdrehen und meinen geliebten Kater Mikesch - der schwer atmend auf dem Sofa sass, beim Tierarzt von seinen Leiden zu erlösen. 16 Jahre sind wir gemeinsam durchs Leben gestreift....
Flieg lieber Mikesch flieg und grüsse mir all meine bisher verstorbenen Katzen und Hunde herzlich. Dein Bruder Minusch und ich vermissen dich!

Jupi mit Hiskia (Dea)

23.2.17

Heute schien die Sonne und Hiskia (Dea) besuchte uns.

Homöopathische Weiterbildungswoche in Belgien - es war toll für mich!
Vielen Dank: Martina & Familie, Paul & Claudia, Maja & Roli, Maja & Christian, Manuela & Familie und Claudia & Familie, für die Aufnahme und das Umsorgen meiner 4-Beinigen Lieblinge während meiner Abwesenheit.

Glück... als Hira zum Scheren hier war, war es noch hell und wir konnten Fotos machen...
Hira mit Mama Basima

Heute bekam Löbi Morgens um 8 Uhr ihre massgeschneiderte, handgefertigte Schiene von Anton Vogel vom Orthotheam.ch in St. Gallen angepasst. Sie war mega geduldig und lag über 1 Std. einfach ruhig da, bis die Schiene ganz genau passte. Es war mega schön zu sehen, wie sie sich über diese schöne Schiene freute und sich bei Herrn Vogel bedankte - normal würde sie hopsen, aber das geht halt so schlecht auf 3 Beinen. Offenbar hat das Orthotheam den Geschmack von Löbi voll getroffen und auch ich bin begeistert. Die nächsten 3 Monate nun, wird Löbi damit herumlaufen dürfen/müssen.

Am Nachmittag ging es dann zu unserem Stammtierarzt Dr. J. Enz in Wolfhalden, wo die Fäden gezogen wurden... Löbi begrüsste auch ihn freudig - offenbar ist sie genau so froh wie ich, dass er sie operiert hat und versorgt hat. Danke vielmal!
Jetzt heisst es einfach Geduld haben.... aber die Chancen stehen gut, dass die Achillessehne vollständig ausheilt.

Hazel (Hilma) war ebenfalls zum scheren da.... Heute durfte mal Halbschwester Jojo mitspielen.... Jojo ist ebenfalls Basima's Tochter.
Hazel ist ein richtiger Clown und Zuckersüss!

Es ist richtig schön, mal einfach Zeit zu haben für die Welpen die zum scheren kommen... also nicht ganz fit zu sein, hat durchaus auch seine Vorteile und wenn das Wetter mitspielt, kann ich sogar Fotos machen - Langsamkeit kann auch seinen Reiz haben ;-)
Trotzdem bin ich dann froh, wenn es vorbei ist und ich wählen kann, zwischen Langsamkeit und Tempo.

Basima mit Söhnchen Rocky (Hucky)

frisch geschoren 1.2.17

Wie der Vater, so der Sohn ;-)
Rocky (Hucky del tesoro d'oro) hat seine erste Schur bekommen....

Löbi schlägt sich ganz gut und ist sehr flink mit 3 Beinen unterwegs. Natürlich sind wir gespannt auf die massangefertigte Schiene vom Orthoteam St. Gallen - aber die ist noch in Herstellung... stört eigentlich nicht weiter, da die Fäden ja eh noch bis ende Woche drin bleiben müssen und wir gegen Schnee, Schmutz und Nässe einen schicken Stiefel für Löbi im Zooshop Gossau gekauft haben, so dass ihre Schienen nicht feucht werden.

Vom H-Wurf ist Haya die Erste die zum Scheren kann.... unser letztgeborene Welpe ist nach wie vor Zuckersüss, auch mit frisch geschnittenen Haaren. Und weil das Wetter so toll war, durfte Haya noch etwas mit ihrer Mama im Schnee spielen.
Basima und Haya haben es sehr genossen... Schade ist Papa Jupi bereits in seinem zweiten Zuhause. Er überbrückt da wieder einmal die Zeit einer läufigen Dame aus meinem Rudel. Er hätte bestimmt auch Spass gehabt mit Haya zu spielen.

Jojo und Nello 28.1.17

Nello Labando, mein Zuchtrechtsrüde - jetzt genau 8 Monate alt, besuchte uns für weitere Fotos. Jojo findet Nello auch toll und hat mit ihm gespielt.
Demnächst muss aber auch Nello Haare lassen...

Joya mit ihrem frisch geborenen P-Wurf

*25.1.2012

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag lieber P-Wurf. Nun seid ihr Pevin (Buddy), Piri, Piyumi, Priya (Tuffa) Pammy, Pastis und Piava bereits schon 5 Jahre alt!
Auch für's neue Lebensjahr wünschen Joya und ich Euch von Herzen gute Gesundheit, viel Spass und interessante Begegnungen und natürlich ein abwechslungsreiches, liebevolles, glückliches Lagottoleben.

Schreck heute Morgen 23.1.17... Löbis Bein!!! Aua!!! Arme Lioba! Grosse Schnittwunde und dadurch Achillessehne durchtrennt... Meine 7 haben wohl Wettrennen in den Garten gemacht... Beim Sprung über die Bande aufs Trampolin, ist sie mit dem Bein durch die Schutzhülle eingebrochen und zwischen den Rahmen und die Federn gefallen..... 15 Min später lag sie bereits auf dem Operationstisch und wurde von unserem Tierarzt Dr. Enz in Wolfhalden repariert... Inzwischen hat sie ihre Narkose ausgeschlafen.
Das Fussgelenk muss jetzt 3 Monate absolut ruhig gestellt bleiben. Dafür wird Löbi eine massgeschneiderte Klettschiene angefertigt bekommen vom orthoteam.ch in St. Gallen. Bis da trägt sie noch die bekannte Art von Schiene. Sie ist schon wieder mega flink unterwegs und scheint es mit Humor zu nehmen.

Joya * 16.1.06

(Foto 15.1.17) Ballspielen im Schnee ist nach wie vor das Grösste, neben dem Schwimmen im Meer

Meine geliebte Joya - ich freue mich riesig, dass wir heute gemeinsam deinen 11. Geburtstag feiern können!
Ganz herzliche Gratuation! Bleibe möglichst lange noch so freudig, glücklich und verspielt.
Und wer weiss, vielleicht schaffen wir ja auch noch unser nächstes Etappenziel gemeinsam...

Sanyu del tesoro d'oro

Herzlichen Glückwunsch Sanyu zu deinem 4. Geburtstag!
Wie doch die Zeit vergeht! Bleibe weiterhin so ein lustiger, charmanter und selbstsicherer Lausbube. Auch Mama Asia & Papa Oso wünschen Dir weiterhin ein gesundes, glückliches und abwechslungsreiches/arbeitsames Lagottoleben.

Sams, Sanyu, Shirik, Suna und Samir

Happy Birthday S-Wurf
Für's neue Lebensjahr wünsche ich, Asia & Oso; euch Sams (Samson), Sanyu, Shirik, Suna und Samir (Samuk) beste Gesundheit, viel Spass, viele Knuddeleinheiten und ein abwechslungsreiches Lagottoleben mit euren Besitzern.

Raki & Ranja kurz vor Übergabe

Herzliche Gratulation Ranja & Raki zum Geburtstag! Nun seid ihr auch schon 3 Jahre alt... wie doch die Zeit vergeht.
Vor mehr als 10 Jahren habe ich von meiner Gotte Joya zum Geburtstag geschenkt bekommen - meine herzens Begleiterin.
Vor 3 Jahren hat mir Joya die letzten Welpen mit euch geschenkt, genau zu meinem Geburtstag. Ihr werdet also immer eine besondere Stellung in meinem Züchterinnendasein behalten.
Ich wünsche Euch und Euren Besitzern weiterhin viel Freude zusammen und beste Gesundheit.

Herzlich Willkommen Nello Labando in der Schweiz, bezw. im Appenzellerland.
Endlich, im Alter von 7 Monaten durfte Nello einreisen. Ich habe ihn bei Borislav Sovilj abgeholt.
Und gemeinsam sind wir dann ins neue Zuhause geflogen, gerade noch im alten Jahr. Nello, ein mega toller, super geprägter und sehr charmanter Jungrüde, lebt bereits in seiner Zuchtrechtsfamilie und alle haben sehr viel Freude an ihm.
Das lange warten und bangen hat sich gelohnt. Vielen Dank Borislav für diesen tollen Lagotto!

Natürlich hat Nello schon sein erstes Fotoshooting hinter sich, bei uns im Schnee. Ist er nicht hübsch und freudig?

Dieses Bild zeigt uns kurz vor unserem Auszug 2016

Hucky, Hira, Hiskia, Haya, und vorne Helvi & Hilma

Bei uns ist Ruhe eingekehrt, alle H's sind in ihre Familien gezogen und halten somit nun andere auf Trabb.
Den Welpenkäufern und ihrem H.... wünsche ich von Herzen alles Gute und viel Freude zusammen.