Startseite
News Zucht & Zuchtstätte meine Hunde Wurfplanung Würfe vorher/nachher Deckrüden Del tesoro Deckrüden Kurs-Angebote Filmli besondere Einsätze Fotogalerien Info und Kontakt Links Steckbrief Xai

News

7 Zwerge in Holland hier 50 Tage alt

Zocca, Jupi, Roma, Alba, Como, Milan und Siena

Dank Martina, Peter, Sina und Mia konnte ich schnell schnell nach Holland fliegen und fahren, um den Wurf von Limo x Oso zu sehen. Vielen, vielen Dank für euren Grosseinsatz bei meinen Hunden und den 9 Welpen und den Schneebergen vor dem Haus!!!

Allen die mir das ermöglicht haben - auch Carrine und Bas - möchte ich herzlich danken! Es war toll alle Osolinos zu sehen - leider war die Zeit sehr knapp und es war schnell schon etwas sehr dunkel zum fotografieren - hatte doch der Flug 2 Std. Verspätung, wegen Wintereinbruch in Zürich - trotzdem - die Zeit verging wie im Flug und ich reiste gleichen Tags wieder zurück.

Happy Birthday E-Wurf *28.12.13

Und schon sind sie 1 Jahr alt - Danke Fiava

Herzliche Gratulation E-Wurf zum 1. Geburtstag!
Elis, Enouk, Evin, Erija-Emilia und Elma (Elba)
Ich hoffe, ihr wurdet so richtig verwöhnt!

Samira und Oso 1. Platz

Vereinsmeisterschaft Rüthi: Rule B

Herzliche Gratulation Samira mit Oso zu eurem 1. Platz in der Vereinsmeisterschaft im Rule!
Macht weiter so!

Alles Liebe und Gute zum 3. Geburtstag F-Wurf (Asia-Roma x Lagotterie Baltico-Fredo) Bleibt gesund, fit und munter und geniesst euer Leben Fintan, Friano, Ferox, Fea und Fiava! Und wer weiss, vielleicht sehen wir uns am Zuchtstättetreffen am 20. Juni in Zürich wieder! (Einladung folgt per Mail)

Osija im Glück und total k.o.

Osija hat 9 Welpen in 3 Std. 15 Min. am 28.11.14 das Leben geschenkt - Danke Pfupfi!

Das Leben ist doch voller Überraschungen!!!
Osija hat deutlich vor dem vorgesehenen Wurftermin 9 quirligen Welpen das Leben geschenkt. Alle sind gesund und munter und trinken schön! Nicht nur der Wurfzeitpunkt auch die Wurfstärke war eine riesen Überraschung für uns!

So einen grossen Wurf hatten wir noch nie und ehrlich gesagt hätte ich Osija, welche ja zum ersten Mal Mama wurde, etwas weniger Arbeit mit ihrer Familie gewünscht. Doch Osija kümmert sich hervorragend um ihre Welpen und macht es richtig gut, mit einer bewundernswerten Gelassenheit. Zu den Bildern

Unser U-Wurf: 3 Rüden (Ulix, Upali und Uljas) & 6 Hündinnen (Ullaja, Ulani, Umea, Ulexa, Ucela und Upsy)

Wir reisten an die IHA nach Genf am 15./16. Nov...

Sanyu del tesoro erreichte an beiden Tagen V1 CAC in der ZK
und auch
Basima del tesoro d'oro ebenfalls an beiden Tagen V1 CAC res. CACIB in der OK
Vielen Dank Sina, Du hast euren/unseren Sanyu top ausgestellt und auch Basima hast Du toll präsentiert!

Basima hat nun alle nötigen Anwartschaften für den Schweizer Schönheitschampion zusammen und wir müssen nur noch den Titel homologisieren lassen.

Vielen Dank der Familie von Sanyu, und der Familie von Oso, und Regula und Thomas für's hüten meiner nicht mitreisenden Hunde - nur dank Euch war es möglich nach Genf zu fahren.

Der Kurs Hundespiele mit Martin Sailer gehört auch bereits der Vergangenheit an.
Leider konnten wir wegen einem "Familieninternen Zwischenfalls" kurzfristig doch nicht mit dabei sein.
Ich habe aber gehört, dass sich auch unter den Del tesoro d'oro Lagottohaltern der Spieleblick rassant am verbreiten ist... und sich die Hunde dem Spielemodus voll hingegeben haben.

Viel Spass wünsche ich allen 6 Teams bei der weiteren Umsetzung!
Herzlichen Dank an Martin Sailer (www.hundespiele.ch) für den tollen Kurs und besten Dank auch an Ines und Frank für ihren Einsatz und das zentrale Kurslokal.

Wir waren am 8. Nov. an der Internationalen Hundeausstellung in Karlsruhe.
Eigentlich wollten wir da gar nicht unbedingt hin, aber zusammen reisen und warten macht deutlich mehr Spass.
Zudem fehlt Basima noch ein CACIB aus einem dritten Land für den Internationalen Schönheitschampion und so machten wir uns mit Chrigi und ihren Hunden Shirin und Zucca auf die Reise.

Basima startete zum ersten Mal in der Championklasse (Internationale Ausstellung) am Samstag und bekam V 1, Anwartschaft VDH, res. CAC und res. CACIB

In der Nationalen Hundeausstellung am 9. Nov. startete sie in der Offenen Klasse und bekam V 2 res. Anwartschaft
Bravo Basima!
Für's CACIB hat es leider nicht ganz gereicht. Macht nichts....

Danke Erika für's Hüten von Osija, Asia und Joya und danke Martina für's Hüten von Löbi!!!

Limo mit ihren 7 Oso Zwergen

Freitagabend 7. Nov, 2014 kurz vor 20 Uhr in Holland kommen ruckzuck zackzack 7 entzückende Welpen von Limo di Amici Eterna x Oso (Petricciuolo) auf die Welt. Wir wünschen gutes Gedeihen und ich freue mich, alle kleinen Lockenköpfe in 6 Wochen dann in Holland kennen lernen zu dürfen. Erstmal aber herzliche Gratulation! Zum Blog von Limo

Basima del tesoro d'oro

Schön bist Du bei uns! Happy 4. Birthday!!!

Heute vor 4 Jahren, kam unser B-Wurf zur Welt

Happy Birthday!!!

Heute vor 4 Jahren, welch ein Glück in der "Del tesoro d'oro" Lagotto Zucht!
8 süsse, gesunde Welpen erblickten das Licht der Welt!
Nicht nur Mama Joya und Papa Fredo waren hocherfreut.

Heute 4 Jahre später feiern Beyas (Oli), Basima, Bacardi, Bellini, Boléro, Bao, Balto und Bo ihren Geburtstag.
Wir gratulieren herzlich und freuen uns darüber, dass sich alle bester Gesundheit erfreuen.

Trüffelkurs 1./2. Nov. 14

Foto: Gruppe zusätzlich mit allen meinen 6 Lagotti und allen Begleitern

Unser Deutsch-Holländisch-Schweizerische Trüffelkurs 1./2. Nov. 14 war in allen Bereichen ein voller Erfolg!
Und alle possieren für's Foto - die Begleiter ohne Hund führten sogar alle meine 6 Hunde mit :-)
Ein Kurs bei prächtigem Wetter - mit super tollen Teilnehmern und Helfern - Es war einfach genial! Vielen Dank an Alle!!!!

Joyas Nachkommen aus verschiedenen Würfen

v. unten nach oben: Jiaru, Basima, Joya daneben Jojo und Ranja

Oh wie schön, wir haben Ranja und Jiaru getroffen. Beides sind Joya's Nachkommen.
Jiaru aus dem 1. Wurf überhaupt in unserer Zuchtstätte und Ranja aus dem letzten Wurf von Joya.
Basima und ihre Tochter Jojo (Enkelin von Joya) leben ja weiterhin bei uns.
Alle hatten viel Spass zusammen.

Lagotto-Trüffel-Jugend-Camp 2014

bei herrlichem Wetter

Und schon ist das Lagotto-Jugend-Camp 2014 wieder Geschichte!

Vielen Dank Thomas und Regula für's leiten und allen tragenden Händen für eure Hilfe!
Wir hatten hervorragendes Wetter und mussten nicht einmal die Hütte heizen - fündig sind wir auch geworden.... Alle waren zufrieden und müde - nach einem tollen Trüffel-Risotto - machten wir uns auf den Heimweg - Danke auch den Köchen!

Del tesoro d'oro zu Besuch bei Amici per sempre

wenn alle Hunde mit zu Besuch dürfen... kann es so aussehen ;-)

14. 10. Endlich haben wir es mal wieder geschaft: Alle meine Hunde zu Besuch bei den Amici per sempre....
Es war super, vielen Dank allen die das ermöglicht haben...

Auf dem Bild fehlt Jojo... sie musste dringend Meerschweinchen kucken und hatte keine Zeit, fürs Foto zu posieren....

Einige Fotos meiner Hunde auf unserer diesjährigen Italienreise...
wie immer hatten wir viel Spass zusammen. Das Raduno ein Ereignis auf das wir uns immer schon das ganze Jahr über freuen... eine Outdoorausstellung, viele Leute treffen, die aus allen herren Ländern mit ihren Lagotti anreisen - der Austausch unter Züchtern, aber auch das Zusammen sein mit Kolleginnen und Kollegen aus der Schweiz und die leckere Italienische Küche.... Jedes Mal ein spezielles Erlebnis auf das ich mich schon Monate im voraus freuen...

Osija ist über einen Monat zu früh läufig geworden. Der Nachteil ist, dass unsere Welpenpause um einen Monat zu früh enden wird (falls alles klappt). Der Vorteil, Osija war eh am Raduno zum Trüffeln angemeldet und so konnten wir unsere Reise einfach fortsetzen und den auserwählten Rüden Cico (Lucarelli) besuchen.
Mehr dazu unter Wurfplanung

Prova di lavora Brisighella 2014

Mit allen Hunden kam ich so ziemlich zum Schluss dran - wir mussten also lange warten und es war sehr heisses Wetter.

Richter: Domenico Milillo
Joya (Tasha-Joya dal Piz Cotschen) ertrüffelt sich bei den Veterani den 2. Rang
Sie fand zwei wild wachsende Trüffel und suchte in einem affen Zahn, sehr konzentriert das Gelände ab, mit einem Radius, bei dem es mir schon nicht mehr wohl war in diesem extrem steilen, glitschigen und dornigen Gelände. Das Gelände war so, dass man unmöglich stehen konnte ohne sich an einem Baumstamm fest zu halten. (natürlich wären dafür die grossen Vanghetta gedacht, die man in den Boden rammen und sich dran hochziehen kann - nur sowas braucht es ja in der Schweiz nicht, und daher habe ich es auch nicht...)


Richter: Luca Rondinini
Jojo (Iojo-Lou del tesoro d'oro) ertrüffelte sich ein "ap" bei den Esordenti (die Jüngstenklasse) Sie fand in den 10 Min. leider nur 1 Trüffel. Als mir der Richter erklärte, dass sie wohl nicht so genau wisse was sie suchen müsse, grub sie Sekunden nach der offiziellen Zeitmessung gleich 1 m neben ihm einen wild wachsenden weissen Trüffel aus - also sie weiss es sehr genau, war aber einfach nach der langen Wartezeit viel zu wenig konzentriert und löste sich auch nicht wirklich von mir.


Richter: Luciano Landi
Osija del tesoro d'oro - auch ihr Gelände war sehr glitschig und steil. Leider machte ich schon in den ersten 2 Min. einen Fehltritt und glitt den Hang herunter - der erste Stamm an dem ich mich hielt brach ab und erst der zweite Baum konnte mich bremsen und am Fallen hindern. Nicht nur ich, auch der Richter und Osija sind sehr erschrocken. Osija war extrem in Sorge um mich und konnte ihre Suche nicht fortsetzen und so brach ich den Wettbewerb für sie ab.

Raduno C.I.L. Bagnara 2014
Richter: Sergio Scarpellini
Jojo (Iojo-Lou del tesoro d'oro) 4. Platz mp (moltoprometente)

Und nun ist es offiziell! Basima del tesoro d'oro ist Österreichischer Champion!
Heute fanden wir die Urkunde in den vielen Briefen die sich während unserer Abwesenheit stapelten.
Freue mich riesig!
(Und wir haben nur 1 Ausstellung mehr besuchen müssen in Oesterreich, wie die hier aufgeführten).

Wir sind im Endspurt für ans Raduno in Italien - sind ja gespannt...und voller Vorfreude... und das Leben steckt wieder einmal voller Überraschungen!

4 Generationen

Jojo, Mutter Basima, Grossmutter Joya und Urgrossmutter Kira

Oli (Künstlername) del tesoro d'oro

Herzliche Gratulation zum Crufts - Ticket

Und das Dogdance Dreamteam Marianne Rentsch mit Oli meldet:

14.9.14 Darf ich vorstellen:
frischgebackener 2. der Schweizer Meisterschaft in Dogdance
und somit der erste Lagotto überhaupt, der an der Crufts in England, tanzen darf!!!

Ihr seid einfach "einsame Spitze"!!! Freue mich riesig mit euch!
(Oli ist Sohn von Joya x Fredo und am 3. Nov. 10 geboren)

Natürlich drücken wir alle Pfötchen und Daumen!!!

Osija mit Silas, Oso mit Samira und Joya mit mir

Wanderrally Rüthi 14.9.14

Wir trafen uns heute an der Wanderrally in Rüthi vom HS-Hirschsprung - bei wunderschönem Wetter lösten wir 8 Posten und marschierten 10 Km.
Silas führte Osija alleine durch die ganze Rally - obwohl er noch nie mit ihr vorher gearbeitet hat. Die zwei haben das richtig toll zusammen gemacht. Oso lief natürlich mit seiner Chefin Samira und Joya mit mir.

Auch die Punktezahlen lassen sich sehen:
Samira mit Oso Rang 17 mit 217 Punkten - Toll ihr zwei!
Ich mit Joya Rang 31 mit 213 Punkten (habe mich beim Werfen verzielt - Joya hätte auch da Höchstpunktzahl bekommen ;-) )
Silas mit Osija Rang 188 mit 167 Punkten - Bravo Silas - darfst gerne wieder einmal Osija führen!

Teilnehmerfeld: 209 Teams

Wir hatten viel Spass und haben es sehr genossen. Auch herzlichen Dank an Nadja für deine Begleitung und die Bilder!

Schweizer Lagotto Club Show 13.9.2014

Alle anwesenden "del tesoro d'oro" Hunde standen auf dem Podest (leider haben sich nur 3 angemeldet - für das kommende Lagotto Club Jubiläumsjahr würde ich mir wünschen, dass ganz viele Lagotti, die hier das Licht der Welt erblickten, entweder an der Ausstellung oder aber an der Trüffeleignungsprüfung teilnehmen)!
Reglementsbedingung - Rüden müssen "Intakt" sein um an einem der beiden Anlässe teilnehmen zu können.

Sanyu del tesoro d'oro gewinnt die Zwischenklasse mit V1 CAC Anwartschaft
Iojo-Lou del tesoro d'oro (Jojo) gewinnt die Welpenklasse VV1 und wird Welpensiegerin

Der Richter meinte: Die junge Dame präsentiert sehr gut! Super Lob von Laurent Brun an Sina!

Danke Sina, dass Du auch meine Jojo präsentiert hast, während ich im Chor 2x die Uraufführung der "Spinnen" Oper von Peter Roth sang.

Und zu den Pokalen muss ich doch noch was sagen. Nicht etwas 0815, nein, sehr dekorativ, geschmackvoll und schön - wirklich hübsch zum ansehen - freue mich sehr darüber - danke LCS!

Vielen Dank für die Fotos Peter Etter!

Habe gehört, das Diallo del tesoro d'oro, von Peter Etter geführt an der Trüffelsuchprüfung vom 14.9. 2014 alle 3 Trüffel die gefunden werden mussten in den 10 Minuten gefunden hat und noch weitere.... Super Team ihr zwei!
Und auch Peter stand mit Diallo auf dem Podest auf Platz 3 in der Offenen Klasse, mit der Bewertung "molto bene - très bon" und erhielt einen sehr hübschen Trüffelpokal!
Gratulation euch beiden!

Diallo von Peter und Martina Etter

3. Platz Offene Klasse Trüffelsuchwettbewerb

8.9.14 Oso hat heute Besuch von der süssen Limo bekommen - natürlich sind wir gespannt auf die ersten kleinen Oso's in Holland...Beide haben süss mit einander gespielt und sich richtiggehend liebkost. Jetzt warten wir gespannt...

Und schon gehört unser Trick-Kurs und der Dogdancing Choreographie Kurs mit Petra Funk 6./7. Sept. der Vergangenheit an!
Wir hatten viel Spass und ein lehrreiches, interessantes Wochenende erlebt. Danke an Alle!

23. Aug. Basima und ich haben es endlich einmal wieder an eine IHA in Oesterreich geschafft!
Nach 2 Jahren Abwesenheit an oesterreichischen Ausstellungen haben wir endlich unsere Anwartschaften für den Oesterreichischen Schönheitschampion vervollständigen können. Da uns nur noch ein CAC gefehlt hat - meldete ich an der IHA in Innsbruck nur 1 Tag.
Und, wir haben es bekommen!
Bin ich froh, hat es gleich beim ersten Versuch geklappt...

Grossen Dank an mein Hundehüte-Team, für die daheim gebliebenen und den Grosseinsatz im Billardraum! Ab jetzt haben wir während der Welpenlosen Zeit, die Möglichkeit Dogdance zu trainieren und wieder Billard zu spielen!

So und jetzt... wo bezw. in welchem Land machen wir den letzten Punkt für dein Internationalen Champion (Schweiz und Oesterreich haben wir bereits)???

Der Kurs Hundespiele mit Martin Sailer musste kurzfristig verschoben werden. Dadurch ist wieder 1 Platz frei geworden.
Neu findet der Kurs am Di 11. Nov. 14 statt - in Zürich (Binz/Brunau) Anmeldeformular kann bei mir angefordert werden.

Auch im vom 7. Sept. 14 in Sommeri/TG ist noch 1 Platz frei. Auch hier kann das Anmeldeformular bei mir angefordert werden.

9./10. 8. Wir waren am Dogdanceturnier in St. Gallen... es war ein sehr schönes Turnier...
Getanzt haben Lioba, Joya, Osija und Asia - oder soll ich sagen, hätten tanzen sollen???

Nun ja... einerseits liegt es am Training... 3 Wochen abwesend und dann kurze Zeit später auf ein Turnier gehen....
Andererseits müssen wir wohl etwas an unseren Choreo's herumschleifen...
Joya trickst zwar extrem gerne, doch eine Choreo vorführen an einem Turnier, ist eindeutig nicht ihr Ding- sie wird es auch nicht mehr müssen...

Und ich muss wohl auch an der Technik der Kommunikation arbeiten.
Samstag starteten wir in der Fun Klasse und Osija bei den Beginner (zum 1. Mal im Dogdancering) Belohnen und Spielen im Ring erlaubt...

Sonntag sind wir zum ersten Mal in der Klasse 1 gestartet - bin ganz glücklich, dass weder Joya noch Lioba auf dem letzten Rang klassiert waren... (hier ist keine Belohnung und kein Spielen im Ring erlaubt) Lioba Rang 8, Joya Rang 9 (11 Startende in dieser Klasse)
Asia startete bei den Beginner - ach ja... sie hat wohl alles vergessen mit dem ersten Schritt im Vorführungsring... aber, das wird noch werden....

Warum sind die Tage nicht einfach doppelt so lang - dann hätten wir genügend Zeit mit allen alles zu üben und lernen und auch meine italienisch Vokabeln kämen nicht schon jetzt wieder zu kurz ;-) und verschiedenes Anderes auch nicht....

Jojo, Löbi, Joya, Milvi, Basima, Oso, Asia, Osija

von links nach rechts, von vorne nach hinten...

4. Aug. Wir haben uns mit Oso und seiner Familie getroffen zum spazieren, spielen, baden... Es war super schön und wir hatten Glück, auch das Wetter machte mit.

31.7. Jojo hat mich ziemlich überrascht, als sie an einer Stelle anzeigte und zu graben anfing - und siehe da, ein Tuber Aestivum kam zum vorschein - super gemacht, kleiner Frechdachs! Lerning by doing.... und das im Alter von nicht mal 18 Wochen... und nicht zur Haupttrüffelsaison ;-)


Lioba, Basima, Jojo, Osija Joya, Asia & Suna

gemeinsam mit ihrem Fan...

Grosser Dank an die Familie von Suna - es tut gut, dass wir bei euch im Garten spielen und rumtoben können, egal wie laut die Spielaufforderungen von Joya werden - die ganzen Rambazamba's mit Suna gemeinsam..... so schön! Sonst dürfen sie immer nur in 2 Gruppen rumtoben und das gemeinsame Spiel ist nicht in diesem Ausmass bei uns zuhause möglich.

So toll!!!! Dank Euch konnte ich 3 Wochen unbeschwert ohne meine Hunde verreisen!Und Dinge tun, die ich schon seit Jahren mal tun wollte! Ich habe es sehr genossen, auch wenn mir meine Rambazamba's gefehlt haben und ich mich riesig auf's nach Hause kommen freute....

Vielen Dank Martina, Peter, Sina und Mia - für die Geduld und Nerven die euch Jojo gekostet hat - auch Osija hat sich bei euch wohl gefühlt und auch Basima konnte bei euch die letzten 7 Tage unter kommen.... So viele Hände zum streicheln... sie haben es genossen....
Ebenfalls vielen Dank Nadja, Bert, Samira, Silas und Samuel für's beherbergen von Basima - schön, dass sie so begeistert mitmachen konnte - ist sie doch sonst eher zurückhaltend....
Mein Sensiebelchen Löbi hatte ebenfalls einen absolut auf sie zugeschnittenen Ferienplatz - vielen Dank Marianne - und pssssst... Löbi hat viel bei Dir gelernt... und sie ist mächtig stolz....
Auch Dir Ursula vielen Dank für's Joya beherbergen und sie wieder in Form zu spielen und bewegen... auch sie kam ganz zufrieden wieder nach Hause.
Auch Asia durfte 3 Wochen zu Thomas und Regula.... ebenfalls ein Platz wo sie mit Freuden hin geht und sich wohl fühlt - auch euch beiden vielen Dank!

Fast hätte ich vergessen unsere Katzenbetreuung zu erwähnen... Vielen Dank an Margrit für die Betreuung von Minusch und Mikesch, wärend der ersten 14 Tage und dann auch vielen Dank an Peter, für die letzte Woche...
Man kann unschwer erkennen, es ist nicht einfach mit so einem Hunde/Katzenbetrieb zu verreisen... am Schluss muss alles aufgehen und passen.... und es hat geklappt und gepasst... ich konnte nach den 3 Wochen glückliche, zufriedene Hunde zurückholen.

Allen nochmals ein riesiges, herzliches DANKESCHÖN!!!!

Happy Birthday Osija

wie doch die Zeit vergeht... schon 2. J. alt

Liebe Osija, ich bin Dir unendlich dankbar, dass du damals einfach nicht ausziehen wolltest, als die vielen Familien hier waren um dich zu kaufen.... Du bist etwas ganz Besonderes für mich, nicht nur, weil Du die Tochter von Löbi bist, nein - auch weil dein ganzes Wesen für mich und alle Rambazamba's eine Bereicherung ist.

Oona, Omir, Ojo, Osija, Oraya und Ouzo

Alles Gute zum 5. Geburtstag! * 21.7.12

Wärend unserer Abwesenheit hatte der O-Wurf Geburtstag!
Im Nachhinein wünschen wir allen 6 von Herzen alles Gute und weiterhin ein erfülltes, glückliches Hundeleben.

Elis 6 Mt alt frisch geschoren

Grosse Scheraktion hier: bis auf 1 Welpe aus dem M-Wurf alle in den letzten 6 Tagen geschoren, zudem auch Blue und Gino sein "neuer Bruder", Elis, Raki und Ranja und alle aus dem I-Wurf und natürlich auch Osija, Oso und Sanyu... Habe mich sehr gefreut zu sehen wie toll alle Welpen sich entwickelt haben und wie wohl sich Blue in seinem neuen Zuhause fühlt.

Joya und Lioba waren auch in den Ferien....
Lioba genosse es bei Jamino und Joya durfte in der Familie von Oso wohnen... Vielen Dank beiden Familien!

Kaum zuhause zurückgekehrt, durften sie gleichentags mit mir am Plauschagilityturnier des KV-Bischofszell starten.
Joya war noch gar nicht richtig bei mir angekommen und lief auch dementsprechend unkonzentriert und leicht ablenkbar - doch wir hatten Glück - weil wir weder im Agilitylauf noch im Jumping ein EL liefen, erreichten wir doch den 4. Rang in der Kategorie Medium der Fortgeschrittenen.

Lioba legte sich richtig gut ins Zeug und war super zu führen. Obwohl sie die Wippe gar nicht mag, lief sie zu meiner vollen Zufriedenheit (trotz Schreck auf der Wippe). Weil auch sie in beiden Läufen ohne EL ans Ziel kam, erreichte sie den 3. Rang in der Kategorie Medium der Fortgeschrittenen.

Ja und seit heute Donnerstag sind unsere Rambazambas wieder komplett...
Vielen Dank der Familie von Omir für's hüten von Basima und der Familie von Friano für's hüten von Asia.

Wir waren mit Oso (Petricciuolo) und Sanyu del tesoro d'oro an der Clubshow in Holland.
Ich freute mich sehr darüber, dass Sina Sanyu auch wieder selber ausstellte.
Es war ein tolles Erlebnis und wir haben viele bekannte Gesichter und Freunde getroffen.
Oso erhielt ein V, Sanyu ein SG vom Richter G. Morsiani

Und was mich ebenfalls sehr freute:
Sina nahm mit Sanyu und Mia mit Oso am Juniorhandling Wettbewerb der Clubshow teil.
Natürlich ging es vor allem darum mit Freuden den Hund zu präsentieren und Spass zu haben.

Früh übt sich wer ein Meister werden will...

Plausch Junior Handling anlässlich der NL Clubshow 2014

Den Vogel schoss aber Lieven ab. Er kam nur mir zuliebe aus Belgien an die NL-Lagottoclubshow angereist, damit ich wieder einmal seine Milya (Comes Cordis Naara x Oso (Petricciuolo) live sehen konnte....
Und Milya gerade mal 11 Monate alt, gewann den Titel der Schönsten Hündin (über alle Klassen) - besonders begeistert war Prof. G. Morsiani von ihrem tollen, wachen, aufgestellten, liebevollen Wesen - ganz der Papa!
Und somit war sie dann res. Best of Breed (BOB) - BOB hat Quintinos Tranquillo aus Norwegen gemacht.
(Ausgestellt wurden 80 Lagotti)

Das Töllste war aber unsere Ferien in Holland - viel Auslauf und Schwimmen für unsere Hunde..
Gewohnt haben wir in mongolischen Jurten (www.megenscheveerhuis.nl) Es war einfach super!

2017

Nun haben wir endlich die fehlenden Lysomale Speicherkrankheit-auch Lagottokrankheit oder LSD genannt - Testresultate bekommen!

Oso (Petricciuolo) GG (frei)
Elma (Fiava x Leo) GG (frei)
Enouk (Fiava x Leo) GG (frei)
Evin ((Fiava x Leo) GG (frei)
Iojo-Lou (Basima x Leo) Gg (anlageträger)

Samira und Oso

zum erstem Mal gemeinsam ins Pfingstlager...

Wir wünschen Euch beiden viel Spass und eine lehrreiche Zeit im Pfingstlager!!!

31. Mai/1. Juni
Wir waren alle zusammen auf Reisen... Nach so manchen Wochen mit Welpen ...... Oh war das wieder einmal toll!
Zuerst besuchten wir den Nachwuchs von Oso x Joy, der 7 Wochen alt war. Das Greyerzerland ist mir total fremd, aber ich fand es wunderschön. Danke Anne-Catherine und Jaque - auch für die Gastfreundschaft - warum die Zeit wohl so schnell verging...?
Anschliessend fuhren wir nach Thun und besuchten den 6 Woche alten Nachwuchs von Oso x Délia - auch hier, ein grosser Garten und alle Hunde zusammen, ohne Probleme... Wir wurden verwöhnt und auch hier verging die Zeit viel zu schnell... Danke Jeannine und Richard.
Auch diese beiden Oso-Würfe sind sehr hübsch, mit schönen Köpfen und kurzem Körperbau. Sie sind offen, aufgeweckt und sehr Menschen bezogen und aktiv - interessiert und unerschrocken - halt so, wie Lagottowelpen sein sollten....

Vielen Dank allen beteiligten, und selbstverständlich auch den Hunden!

D-Wurf * 30.5.11

(Lioba Amici per sempre x Quasėndas Duchino-Brilliante)

Herzliche Gratulation zum 3. Geburtstag Diallo, Dayo, Danaya, Dewi-Yoyo, Diara, Dakima-Kaya del tesoro d'oro
lasst euch verwöhnen, bleibt gesund und munter und weiterhin alles Gute....

Nun ist auch der M-Wurf ausgezogen....

Foto: Cristina Sanchez www.animal-design.eu

Lieber Merlin, Maelis, Malik, Mascha, Mila, Malua und Milvi - wir wünschen euch mit euren Familien zusammen ein freudiges, glückliches, aktives, abwechslungsreiches, gesundes und liebevolles Leben.

So... wir haben fleissig unsere Welpen Gen-testen lassen auf Lysomale Speicherkrankheit auch Lagottokrankheit oder LSD genannt:
Ranja (Tasha-Joya x Friano) Gg (Anlageträger)
Raki (Tasha-Joya x Friano) G G frei
Evin (Asia-Roma x Leo (Lucarelli) G G frei
von Omir (Lioba x Oso) haben wir gehört, dass er ebenfalls G G frei ist
Sanyu (Asia-Roma x Oso) G G frei

Dann haben wir noch Welpen welche auf JE (Juvenile Epilepsie) und FU (Furnisching - Kurzhaar) getestet wurden
Iojo-Lou (Basima x Leo (Lucarelli) JE -/- (frei), FU F F (frei)
Ianosch (Basima x Leo (Lucarelli) JE -/- (frei), FU F f (Träger)
Malua (Asia-Roma x Rambo (Tassinari) JE -/- frei, FU Ff (Träger)
Sanyu (Asia-Roma x Oso (Lucarelli) JE -/- frei, FU F F (frei)
Elma (Fiava x Leo (Lucarelli) JE -/- frei, FU F F (frei)
Enouk (Fiava x Leo (Lucarelli) JE -/- frei, FU F F (frei)
Evin (Fiava x Leo (Lucarelli) JE -/- frei, FU F F (frei)
Ranja (Tasha-Joya x Friano) JE -/- frei, FU F f (Träger)

Wir warten noch auf weitere LSD Resultate, auch von Oso.... und allen von denen wir erst die JE und FU Resultate haben....

Wir haben ein neues Familienmitglied...

Jojo (Iojo del tesoro d'oro) bleibt bei uns!

So, meine lieben, jetzt zieht ihr alleine weiter..

Basima mit ihrem I-Wurf

Unser I-Wurf ist auszugsbereit....
Ianosch und Iescha ziehen bald alleine weiter, Iojo bleibt hier....
Wir wünschen allen ein erfülltes, glückliches, abwechslungsreiches und gesundes Leben in ihrem neuen Zuhause!

Osija am Kurs Hunde- und Welpenanalyse

Mit Osija, Iojo und Merlin del tesoro d'oro im Kurs Welpenanalyse und Hundeanalyse gehalten von Doris Walder und Eva Holderegger Walser - einfach eine super Weiterbildung organisiert vom - Sonja Bertschinger - Lagotto Club Schweiz. Wie sollte ein Hund gebaut sein um erfolgreich in diesem oder jenem Sport ohne gesundheitliche Probleme aktiv zu sein. Wie sieht der Rassestandart in Bezug auf die Einsatzmöglichkeiten des Hundes aus, wie kann ich erkennen, in welchen Bereichen der Hund ohne gesundheitliche Folgen eingesetzt werden kann. Der ganze Tag war einfach toll und lehrreich! Und cool, alle 3 von mir mitgebrachten Hunde entsprechen in hohem Masse dem Lagottostandart und eignen sich hervorragend für alle Hundesportmöglichkeiten.

Merlin und Jojo geschafft von den Eindrücken

Hier im Schulungsraum den sie zuvor erkundeten...

Mein Knuddelbär Blue ist in sein neues Rudel gezogen... Blue wir vermissen dich zwar, aber wir denken, dass Du viel mehr zum Zug kommst, in deiner neuen Familie... und so viele Hände mehr zum streicheln und knuddeln... und natürlich freuen wir uns, wenn Du zwischendurch mal wieder in die Ferien kommst oder wir uns sonst wo treffen. Alles gute Dir und deiner neuen Familie!

Joya und ich haben an der IHA in St. Gallen an beiden Tagen an der Dogdance Show Vorführung mitgemacht.
Wir hatten viel Spass! Video

Wir waren an der IHA in St. Gallen 10./11. Mai
Die Kinder in denen meine Zuchtrechtsrüden leben, haben ihre Hunde selber ausgestellt - und haben sie zu meiner vollen Zufriedenheit dem Richter vorgeführt! Gut gemacht Sina und Samira

Resultate Samstag:
Sanyu del tesoro d'oro JK V2 Jugend-reserve-CAC
Oso (Petricciuolo) OK V 2 res. CAC res. CACIB

Resultate Sonntag:
Sanyu del tesoro d'oro JK V 2 Jugend-reserve-CAC
Oso (Petricciuolo) OK V 1 CAC res. CACIB

Vielen Dank Peter und Mia für euren Grosseinsatz beim I & M - Wurf. Ihr habt die Welpen super betreut über diese beiden Tage!

Am Samstag 10.5. traf Oso an der IHA St. Gallen zwei seiner Söhne....
Links: Sanyu del tesoro d'oro (Asia-Roma x Oso)
Rechts: Yoda Amici per Sempre (Yari) (Hiuma Amici per Sempre x Oso)
Cool nicht?

Wir hatten Besuch aus Holland

und waren mit der Familie von Diallo und Sanyu gemeinsam unterwegs

Eddy und Petra aus Holland besuchten uns und brachten die Uroma und den Grosspapa vom I-Wurf mit...
Wir genossen jeweils am Morgen einen ausgedehnten Spaziergang mit der Familie von Sanyu und Diallo am Bach. Alle hatten viel Spass!

Und wir haben Elma del tesoro d'oro, die jetzt Elba gerufen wird, getroffen...
Sie durfte ihre Rudelgefährtin Leica an die Ankörung (26.4.14) begleiten.
Vielen Dank Roli

26.4.14 Wir gratulieren auch Lothar zur hervorragend bestandenen Ankörung von Yoda-Yari Amici per Sempre!
(Hiuma Amici per Sempre x Oso (Petricciuolo)

26.4.14 Osija del tesoro d'oro hat die Ankörung bestanden!
(Lioba Amici per Sempre x Oso (Petricciuolo)
Freude herrscht.... Nun haben wir wieder eine Zuchthündin welche die Linie von Lioba (Löbi) weiter führt!
Etwas unerklärlich war, wo Osija die den Übernamen Pfupfi trägt, ihren "Pfupf" gelassen hat.... nun ja.... schlechte Tagesverfassung oder Scheinträchtig?

26.4.2014 Herzliche Gratulation Martina und Sanyu del tesoro d'oro zur bestandenen Ankörung! (Asia-Roma x Oso (Petricciuolo)
Gut gemacht - freue mich riesig!!!
Sanyu steht ab sofort geeigneten Damen zur Verfügung...

Delia mit ihren Osterwelpen

20.4.14 Unser Oso ist Papa von 6 Osterwelpen geworden! Wir freuen uns riesig und wünschen Mama Delia von Herzen alles Gute mit ihren Welpen! Zuhause ist Delia in Thun Lagotto-Zucht "Di Campo del Lago"

Ganze Hundefamilie drauf! 13.4.14

Basima, Osija, Blue, vorne Asia, Lioba und Joya

12. 4.14 Unsere Freude ist gross: Unser Oso ist Papa von 7 Welpen in der Lagotto Zucht "de L'Ile d'Ogoz" www.lagottogruyere.ch von Anne-Catherine Déglise geworden. Mutter Joy und die Welpen sind gesund und munter. Wir gratulieren herzlich und wünschen gutes Gedeihen!

Joy x Oso Welpen, frisch geboren

http://www.lagottogruyere.ch

Blue darf an der Seite von Akeera das Ziehen lernen.... dies soll seine Hinterhandmuskeln stärken (HD D) damit er möglichst lange Beschwerdefrei laufen kann - und seine Rute zeigt uns, dass er es cool findet.... Natürlich wird das langsam aufgebaut, wie jedes Muskeltraining. Vielen Dank Fabienne mit Akeera

2017

Wir waren heute 22.3. am Dogdanceturnier in Ravensburg!
Wir starteten in der Fun Klasse....Joya und Lioba haben freudig getanzt und wir hatten viel Spass zusammen. Zudem haben wir einige zwei- und vierbeinige Freunde getroffen... Ein toller Tag für uns!

Vielen Dank Manuela für's hüten bei mir zuhause!

Joya mit ihrem ersten Wurf, den J's

19.3. Vor 6 Jahren wurde unser J-Wurf geboren - als erster Wurf in der del tesoro d'oro Zuchtstätte....
Herzliche Gratulation an Jambo, Jaijo, Jazira-Shisha, Jamino, Jaïra und Jiaru - bleibt weiterhin gesund und habt ein schönes Leben!

Asia und die glorreichen 7 M's

Seit Jahren mal wieder ein 7 Zwerge Wurf! Wir freuen uns riesig! Danke Asia und Rambo - das hat offenbar prima geklappt...
Am 18. März in den frühen Morgenstunden ganz schön in zackigem Tempo geboren - unser M-Wurf!
Wir heissen: Merlin, Milvi, Mascha, Malua, Malik, Maelis und Mila

2017

Basima mit ihren Sonntagswelpen

Wir freuen uns, euch unseren I-Wurf vorzustellen - Basima hat gestern Sonntag 16. 3. drei gesunden, hübschen Welpen das Leben geschenkt. Alle sind fit und fleissig, ihr ohnehin schon gutes Körpergewicht, weiter wachsen zu lassen...
Unser Erstgeborener Ianosch 340g, Iojo-Lou, (gerufen Iojo) 362g und Iescha 347g (also 1 Rüde, 2 Hündinnen)
Basima und ich sind richtig froh und stolz!

Ranja & Raki sind ins nächste Happy House gezogen

14./15. März
Raki und Ranja sind in ihre neuen Familien gezogen - wir wünschen allen von Herzen alles Gute und ein erfülltes, glückliches Leben.

In Memorium
Sasso (Sandro da Tartofla) ist im Alter von 14 J. und 6 Monaten gestern über die Regenbogenbrücke gegangen.

Kurze Zeit nachdem wir Sasso im Tierheim Chur im Alter von 9 Jahren abgeholt haben, zog er zu Beatrix.
Bei Beatrix wurde er verwöhnt und heiss geliebt. Schweren Herzens musste sie ihn gestern 13.3. ziehen lassen - seine hinteren Beine gaben immer öfters nach, so dass er nicht mehr laufen konnte - auch sonst machte sich sein Alter deutlich bemerkbar, einzig der Geruchsinn war unbeeinträchtigt gut.

Vielen Dank Beatrix, dass Sasso bei Dir so lange seinen Lebensabend geniessen durfte und erfüllt seine letzte Reise antreten durfte!
Dir wünsche ich von Herzen viel Kraft....

G-Wurf *13.3.10

Joya mit den frisch geborenen G's

Herzlichen Glückwunsch zum 4. Geburtstag Geronimo, Gjosta (Luffa), R.I.P. Giresco, Gesario, Gitano, Gioiara (Kira), Gayora (Giora)
Wir wünschen euch weiterhin ein tolles, gesundes Leben und viel Spass!

Erija-Emilia, Elma-Elba, Elis, Evin und Enouk

* 28.12.13

Unsere E's sind alle ausgezogen... - alle haben den Wechsel gut gemeistert und bereiten ihren Besitzern viel Freude - Wir wünschen weiterhin allen von Herzen alles Gute und ein glückliches, erfülltes Leben!

27. 2. 14
Vielen Dank Martina & Maris für deine Hilfe mit den schnellen, selbstbewussten E's im Waldpark bei unserem Welpenausflug!
Auch herzlichen Dank an Urs und Familie, dass wir nochmal einen Ausflug in euren Garten machen durften...

Pfupfi die wir ab und zu auf unseren Spaziergängen antrafen wird ab kommendem Wochenende wieder bei uns wohnen - vielen Dank Martina und Familie, sie fühlt sich bei euch total heimisch.... Pfupfi, jetzt kannst Du dann wieder unsere eigene Bude rocken ;-) hip hip hurra!

Und auch Blue wird nach 2 Wochen Assistenzzeit bei Thomas wieder nach Hause kommen....
Ich freue mich auch auf meinen Knuddelbär. Vielen Dank Thomas - ich weiss, Blue liebt dich heiss!

Fiava welche als Zuchtrechtshündin hier ihren ersten Wurf gross gezogen hat, geht nun ganz in den Besitz von Regula über.
Fiava, deine Welpen sind toll und Du hast immer so süss mit ihnen gespielt - es war eine riesen Umstellung für dich, mit all diesen vielen für dich fremden Besuchern.... Zeitweise war es wie ein Quiz, herauszufinden, wie wir es am Besten zusammen machen. Wir beide haben viel gelernt - ich danke Dir!

Vielen Dank Maris, für deine helfenden Hände und deine Unterstützung in der letzten Woche! Unglaublich wie viel Energie und Ausdauer Du gezeigt hast! Du darfst gerne wieder mal kommen!

2017

Die neuen Kursdaten stehen:
Sowohl für das Kinder/Jugend-Trüffel-Weekend, wie auch für ein Trüffelseminar für Erwachsene und
ein Trick-Kurs am Samstag und ein Dogdancing-Choreographie-Kurs am Sonntag mit Petra Funk
siehe unter der Rubrik "Trüffelkurse" und unter der Rubrik "Kurse... div".

Foto: Karin Gross

Riesenfreu!!!!
Nun sind auch die Resultate vom Hüftröntgen da! Somit haben wir die Resultatesammlung fast beieinander:
Osija del tesoro d'oro hat HD AA, LS-ÜGW 0, PL 0/0, JE +/-, FU FF (reinerbig gelockt) Lysosomale Speicherkrankheit G/G (frei)
Sanyu del tesoro d'oro hat HD BB, LS-ÜGW 0, PL 0/0, JE und FU free by parents, und der letzte Test steht noch aus

linkes Bild Osija, rechtes Bild Sanyu

Mama Fiava spielt vergnügt mit ihren Welpen

Der E-Wurf war erstmals auf Achse...
Kurze Autofahrt und Spiel im herrlichen, grossen Garten von Heidi und Familie.
Alle hatten viel Spass! Vielen Dank Heidi und Jungs!

Oso bekam Besuch von der lustigen, witzigen und fröhlichen Delia. Die kecke, verspielte Hündin hat Oso gefallen... wir hoffen, dass aus diesem Treffen in der Zuchtstätte "Di Campo del Lago" viel Welpen entstehen.

Oli von Marianne Rentsch - 1. Platz Winthi Kl. 2!!

Oh, Mama Joya und ich sind mächtig stolz auf Marianne Rentsch mit Oli!!! Im zarten Alter von 3 Jahren und 3 Monaten gewinnen die beiden an der HUNDE in Winterthur bereits die Klasse 2 im Dogdance! Herzliche Gratulation, ihr seid ein tolles Team!!!
Zum Siegervideo

2017

Joy und Oso nach dem Decken ;-)

Oso durfte am 5. Februar Joy de l'Ile d'Ogoz decken...
Wir warten gespannt....
Ein hübsches Paar, nicht?

2.2.14 Renja ist tot........... unendlich gross ist unserer Trauer!!!
eine tragische Verquickung von Umständen haben zu diesem tragischen Unfall heute abend gegen 20 Uhr geführt.... Ich bin unendlich traurig und kann die Welt nicht verstehen....
Wir stehen alle noch total unter Schock....
Noch immer leckt Joya ununterbrochen Renja und versteht nicht, weshalb sie regungslos da liegt...... Raki hat sich fest an seine tote Schwester gekuschelt...... die zwei hatten immer schon einen besonderen Draht zueinander....

und so ist es passiert: zur Erzählung

“Ich betrachtete im Mondlicht diese blasse Stirn, diese geschlossenen Augen, diese im Winde zitternde Haarsträhne, und ich sagte mir: Was ich da sehe, ist nur eine Hülle. Das Eigentliche ist unsichtbar…”

Wenn Du bei Nacht den Himmel anschaust, wird es Dir sein, als lachten alle Sterne,
weil ich auf einem von ihnen wohne, weil ich auf einem von ihnen lache.
Du allein wirst Sterne haben, die lachen können!
Und wenn Du Dich getröstet hast, wirst du froh sein, mich gekannt zu haben.

Zitat von Antoine de Saint-Exupéry in Der kleine Prinz


22. 1.14 Die Resultate des Gen-Tests Lys. Speicherkrankheit sind da!
Das ist ein Test der gerade neu entwickelt wird/wurde, um zu verhindern, dass diese Krankheit beim Lagotto häufiger auftritt.
Krank kann nur werden, wenn zwei Träger miteinander verpaart werden. Alle die Blut für Forschungszwecke der Uni Bern zur Verfügung gestellt haben - erhielten heute das Resultat beziehungsweise die Resultate.
Selbst wenn ein Hund betroffen ist - also Gentest ++ (ein + von der Mutter und ein + vom Vater = beide Eltern sind Träger) heisst es noch nicht, dass der Hund auch wirklich Symptome dieser Krankheit zeigt oder daran erkrankt....

Da Joya (Tasha-Joya dal Piz Cotschen) Trägerin ist, haben wir einige Träger bei ihren Nachkommen... beziehungsweise einige Träger von denen man es weiss, da ich von den ersten 3 ihrer Würfe freiwillig Blut von allen Welpen nach Bern geschickt habe (damals im Hinblick auf den Gentest für Juvenile Epilepsie).
Wir haben 1 Nachkommen von Joya der betroffen ist, aber bis jetzt keinerlei Symptome zeigt.

Joya hat zur Zeit ihren letzten Wurf, mit einem "freien" Rüden. (Friano del tesoro d'oro G/G)
Fiava del tesoro d'oro, die ebenfalls zur Zeit einen Wurf hat, ist ebenfalls "frei" (vom Rüden wissen wir es noch nicht - vom Stammbaum her studiert, müsste er aber frei sein).
Basima del tesoro d'oro ist "Trägerin" (A/G oder anders bezeichnet G/g) Der Deckrüde ist der Vater unseres E-Wurfes von Fiava - somit, siehe zwei Zeilen weiter oben)
Lioba Amici per Sempre, Osija del tesoro d'oro, Asia-Roma und Blue (Geburtsname Birillo (Marangoni Se.)) sind alle frei (G/G)
Lioba und Blue sind ja schon seit einiger Zeit kastriert und Joya nun auch.
Asia-Roma "frei" ist gedeckt mit Rambo (Tassinari) der ebenfalls "frei" ist - somit werden die Welpen "frei" sein.
Von Oso und Sanyu muss erst noch Blut nach Bern geschickt werden - Wir haben den Furnishing Test in Finnland machen lassen..., daher ist noch nichts in Bern von ihm.

Eigentlich sind diese Informationen nur wichtig im Hinblick auf die Zucht, also die Verpaarung - für einen Familienhund ist es nicht wichtig ob er Träger oder frei ist. Da er nicht erkranken kann.

Chaja, Samir, Sanyu, Sams, Shirik und Suna

18. 1.14 Wurftreffen zum 1. Geburtstag unseres S-Wurfes mit Zuzug von Chaja (C-Wurf)
Es war super schön für mich alle Hunde wieder zu sehen mit ihren Bezugspersonen. Toll habt ihr meine angefangene Arbeit weiter geführt. Ich bin sehr zufrieden. Auch Chaja war voll und ganz dabei und fühlte sich sehr wohl mit Samuk (Samir), Samson (Sams) Sanyu, Shirik und Suna. Fotogalerie

Bei uns läuft es rund.....
Herzlichen Dank an alle Freunde, die es ermöglicht haben das dies alles möglich wurde!
Danke Regula, Martina, Manuela, Palma, Francesco und Simone - und auch herzlichen Dank an alle Helfer mit Ideen und Gedanken im Hintergrund - es gilt, auch wenn ich euch hier nicht alle beim Namen nennen kann!

Asia wurde von Rambo am 15. Januar in Teufen gedeckt, zu sogenannten Bettgehzeiten, da es einfach anders nicht machbar war! Danke Anna für deine Flexibilität.

Basima wurde in Fano (PU) Italien am 12. Januar von Leo gedeckt. Und wir holten sie am 16. Januar wieder ab.
Joya meine erste Lagottohündin feierte gleichentags ihren 8. Geburtstag!

Das Wohnzimmergehege musste am 15. Januar aufgestellt werden - danke Margrit für deine Hilfe - weil die E's - kaum hatten sie die Augen offen, sich gleich auf Wanderschaft begeben wollten....
Zuhause mussten Hunde und Welpen versorgt werden - was prima geklappt hat.....Danke Martina...

Also eine sehr ereignisreiche Woche geht nun zu ende - als krönender Abschluss mit dem Welpentreffen des S-Wurfes mit Zuzug von Chaja am 18. Januar.

Deshalb blieb auch einiges liegen... aber ... es kommt alles.....

Basima durfte am 11. Januar mit Palma nach Italien fahren zum Decken...
Gespannt warte ich darauf, dass ich sie bei Francesco in Fano (PU) wieder abholen kann....

R-Wurf wenige Stunden alt

10.1.14

10.1.14 Jupi die Welpen von Joya x Friano sind da! Heute hat Joya 3 prächtigen Welpen das Leben geschenkt! Ich bin unendlich glücklich und erleichtert. Es sind 2 Hündinnen (Renja 395g und Ranja 396g) und 1 Rüde (Raki 264g) weil ich plötzlich so Angst bekam weil die Geburt nicht vorwärts ging, entschied ich mich für einen Wunschkaiserschnitt obwohl er medizinisch nicht angezeigt war. Das Erlebnis vom 1. Oktober 13 hat deutlich seine Spuren hinterlassen.
Joya wird in wenigen Tagen 8 Jahre alt...

9.1.14
Wir üben uns weiter in Flexibilität...
Aus aktuellem Anlass (da Joya's Welpen noch nicht da sind) und ich am 18. Januar unmöglich mit Asia nach Italien reisen kann um sie zu decken - dieses Datum ist seit fast einem Jahr bereits reserviert - musste ich die Wurfplanung verändern.
Herzlichen Danke an alle die so flexibel sind und uns dies mit ihrem Einsatz ermöglichen!!!

Zum ersten Mal ist es uns möglich mit der SKG Bischofszell das Agility-Wintertraining zu besuchen. Lioba und Blue haben mit grosser Freude am 7.1.14 damit angefangen. Es war ein tolles Training!

Wir wünschen allen Zwei- und Vierbeinern ein glückliches, gesundes und abwechslungsreiches 2014!

2017