Startseite
News Zucht & Zuchtstätte meine Hunde Wurfplanung Würfe vorher/nachher Deckrüden Del tesoro Deckrüden Kurs-Angebote Filmli besondere Einsätze Fotogalerien Info und Kontakt Links

Jupi

Jupi - ja das ist wirklich sein Zuchtname, kam in Tielburg NL zur Welt. Seine Züchterin ist Carrine de Graaf. Er ist der Sohn von "Limo di Amici Eterna" und unserem Rüden "Oso (Petricciuolo)".
Eigentlich war Carrine schon bei der Geburt klar, welcher Welpe das ich wählen würde. Am 28. Dezember habe ich dann den Wurf in Tielburg besucht, so wie ich das mit allen Würfen von "meinen" Rüden mache.... Ich war absolut glücklich über meine getroffene Wahl... Noch grösser war dann die Freude, als Jupi einen Tag vor meinem Geburtstag hier einzog.

Der kleine Mann konnte zwischendrinn dann mit Osija's U-Wurf spielen, da er ja nur 3 Wochen älter ist. Er kam am 7. Nov. 14 zur Welt.

Hier lebte er sich schnell ein und machte seinem Namen Jupi - was im chinesischen auch voller Energie bedeutet alle Ehre... Faustdick hat er es hinter den Ohren, aber er hat auch unglaublich viel Charme....

Und er ist sehr erfinderisch, was man mit all den rumstehenden und liegenden Dingen tun kann.
Jojo die ja auch nur einige Monate älter ist, hat ihn gleich adoptiert und zusammen zogen sie los, um die Welt zu entdecken...
Der kleine Holländer musste erstmal lernen, dass hier im Appenzellerland nicht alles flach ist wie in Holland...
So kam er dann auch zu seiner ersten unfreiwilligen Schwimmlektion, mitten im Winter.

Im Rudel scheint es Jupi zu gefallen... er liebt Jojo und auch mit Osija spielt er viel... seinen Halbbruder Sanyu hat es ihm auch ganz schön angetan... Und mit seinem Papa Oso rast er auch mal durch die Gegend....Wenn er nicht so viel Quatsch machen würde... wäre es eitle Freude mit ihm....

Natürlich durft Jupi mit in die Ferien im April 15 in sein Heimatland. Inzwischen ist er 5 Monate alt und wir haben seine Züchterin besucht. Er durfte mit seiner Mama durch die Dünen und durchs Wasser sausen... aber er durfte auch überall sonst hin mit... Mit ihm ist sehr gut zu reisen.... Er ist freundlich zu allen Hunden und begrüsst sie freudig, egal von welcher Rasse...
Hoffentlich bleibt dieser süsse Kerl weiterhin so.... Er ist mein kleiner Herzbub, genau so charmant wie seine Mama Limo und sein Papa Oso.

Unser kleiner Mann gedeiht prächtig, alle Zuchtstättenbesucher verlieben sich sofort in Jupi, ist er doch sehr verschmust und freundlich. Er geniesst das Leben, nach dem Motto: Hier bin ich, was stellen wir an?
Wie es so mit Jugendlichen geht, hat auch er oft seine Ohren auf Durchzug gestellt. Er ist an allem und jedem Interessiert und kuckt sich auch alles genau an. Das ist viel wichtiger, wie wenn Frauchen ihm gerade ruft.....

Jupi wird auch ausgestellt und schneidet mit seinem Aussehen immer hervorragend ab.
Ende September waren wir am Raduno, der grossen Lagottoausstellung vom Italienischen Lagottoclub. Auch da erreichte Jupi ein "excellente" in der Schönheit. Am folgenden Tag findet dann der Trüffelsuchwettbewerb statt - wenn auch die Konzentration von Jupi noch sehr zu wünschen übrig lässt, er wurde trotz Regen fündig und erreichte ein "prometente" - dabei hatte er zuvor noch nie einen weissen Trüffel gesehen.
Jupi's Ausstellungsresultate sind in der Rubrik "Jupi Ausstellungen & Resultate" zu finden.

Nach wie vor ist Jupi "Hahn im Korb" und lebt im Rudel mit 4 intakten und 2 kastrierten Hündinnen. Schon seit er bei uns ist, darf er immer wieder zu Martina, Peter mit Sina & Mia. Das ist sein zweites Zuhause und er fühlt sich auch mit den beiden Rüden Diallo & Sanyu del tesoro d'oro sehr wohl. Während der Läufigkeiten der Hündinnen wird er jeweils ebenfalls dorthin ins "Exil" geschickt.
Ich bin sehr froh, dass diese Lösung bisher immer möglich war und danke der Familie ganz herzlich für ihren Einsatz und ihre Arbeit mit Jupi.

Inzwischen ist Jupi 15 Monate alt. Der kleine Wirbelwind, auch Powerflegel genannt ist nach wie vor ein viel interessierter, sehr gelehriger Junghund. Mit seinem Charme wickelt er nach wie vor alle die mit ihm zu tun haben um die Pfote....
Inzwischen sind seine Hüften geröngt und seine Patella untersucht (HD B, PL 0). Mitte April 16 hat Jupi die Zuchtzulassung bestanden. Er hat das super gemacht. Ab jetzt steht er geeigneten Hündinnen für Dates zur Verfügung.

Jupi hat grosses Glück, immer wenn eine meiner Hundedamen läufig ist, darf er zu Martina & Familie in die Ferien. Dort ist wie sein zweites Zuhause und er fühlt sich sehr wohl.
Auch während meiner Rekonvaleszenz nach der grossen Knieoperation durfte er dort wohnen und genoss die vielen Streicheleinheiten und das dabei sein dürfen.

Inzwischen ist er ein ausgeglichener, liebevoller, charmanter Rüde von 2 1/2 Jahren geworden. Er ist total verschmust, aber auch ein kleiner Dreckfink. Er liebt das Schwimmen, trüffeln und natürlich das Spielen mit seinen Rüdenkollegen oder seinen Herzdamen hier im Haus.

Bisher durfte er auch schon Deckerfahrungen sammeln. Er deckt sehr zuverlässig und lässt seinen Charme mitspielen.